dECKARD stellt sich vor

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • dECKARD stellt sich vor

    Hallo zusammen,

    Als ein Kind der 80er bin ich mit dem Commodore 64 groß geworden und liebe diesen heute noch sehr.
    Ich bewundere wie groß die Community hier ist, aber auch die Amiga Community.

    Vom meinem ersten Azubi Gehalt habe ich mir dann direkt einen Amiga 500 gegönnt, dass muss so September ´87 gewesen sein.
    Am Anfang war ich in meinem Freundeskreis noch Einzelkämpfer mit meinen Amiga, aber das änderte sich zum Glück sehr schnell.
    Später wurde mein Amiga noch mit einer Festplatte (A590) ausgestatt und 2400 Baud Modem.
    Um es kurz zu machen, viele Sachen wurden mit der Zeit aktualisiert z.B.GVP Controller & Zyxel 56k Modem usw. später wieder alles verkauft :(
    Durch das Modem hatte ich dann auch Zugriff auf die externe Amiga Welt (BBS), aber auch immer eine teure Telefonrechnung.
    Ich selber komme aus Köln-Bonner Raum und schwirrte z.B. dann auch auf den legänderen RADWAR Partys in Heinsberg oder Kölner Amiga Messen rum.
    Später wurde noch ein Amiga 1200 angelegt, was für mich eine absolute Traummaschine war. Nach den Abgang von Commodore wurde es still in Sachen Amiga, leider.
    Aber vor ca. 6-7 Jahren entdeckte ich die Amiga Welt wieder neu und finde es klasse das die Community sich weiter entwickelt hat.

    Aktuell trifft man mich unregelmässig auf der Retrobörse ind Bochum & Oberhausen an, Evoke Köln. War auch auf der Amiga#32 & #34 in Neuss.
    Hatte dieses Jahr auch die Flashback 20/20 feat.Amiga 35 in Hilversum (NL) gebucht. Diese ist wegen der COVID19 Pandemie auf nächstes Jahr Juni verschoben worden, was auch ok ist.

    Jetzt besitze ich wieder einen Amiga 500, Amiga 1200 und Amiga 2000 und einiges an Original Games.
    Sehr viele Konsolen z.B. Mega Drive, SNES, Neo Geo AVS,MVS & CD, PC Engine, TurboDuo, Saturn, Playstation, Dreamcast um einige zu nennen ;)
    Auch die Teile von Analogue wie MegaSG & SuperNT (FPGA) finde ich klasse.

    Freue mich hier auf neue Kontakte und austausch mit gleichgesinnten.
    Kleinen Youtube & Twich Kanal habe ich auch, da bin ich oft mit meinem Amiga unterwegs.

    Ansonsten meinte @Homez ich sollte mich hier mal anmelden. Kennen uns schon sehr lange und haben uns vor sehr langer Zeit über den Amiga kennengelernt.

    Gruß,
    Deckard
  • Danke für die ausführliche Vorstellung. :) Wünsche Dir viel Spaß hier bei uns und freue mich auf weitere Beiträge von Dir. Schau Dich erstmal in Ruhe um. ;)

    Falls Du am 14. November ebenfalls zu unserem Treffen nach Wuppertal kommen solltest, melde Dich einfach im entsprechenden Thead unter "Events" an. :)

    Auf der Retrobörse waren wir übrigens auch öfters zu finden, in den letzten Jahren auch vermehrt als Aussteller mit einem musikalischen Stand, an dem man unser Radioprogramm mitverfolgen konnte. :listen:
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Yepp Ihr seid mir auf jeden Fall schon positiv aufgefallen ;)

    PARALAX wrote:


    Auf der Retrobörse waren wir übrigens auch öfters zu finden, in den letzten Jahren auch vermehrt als Aussteller mit einem musikalischen Stand, an dem man unser Radioprogramm mitverfolgen konnte. :listen:
    Danke für die freundliche Aufnahme.
  • Competition Pro wrote:

    Hallo Deckard,

    ich hoffe, du hast den Voigt-Kampff-Test bereits absolviert und bist kein Replikant!
    Wer weis? Vielleicht habe ich auch von einem Einhorn geträumt? ;)
    Das es mein absoluter Lieblingsfilm ist, brauche ich ja jetzt nicht mehr zu erwähnen. LOL
  • Ein herzliches Wilkommen auch von mir :)
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius