Sonic the Hedgehog - Der Film

  • Movie & TV

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sonic the Hedgehog - Der Film

    Ist vielleicht in letzter Zeit nach dem ersten, erschreckenden Trailer ein wenig in den Hintergrund gerückt: Am 13. Februar 2020 startet die Kinoverfilmung von Sonic: The Hedgehog in den deutschen Kinos, u.A. mit Jim Carrey (Ace Ventura, Die Maske, Dumm und Dümmer, Bruce Allmächtig etc.) als Bösewicht "Dr. Eggman". Der neue Trailer vor einigen Tagen wirkt im Vergleich zum original und potthässlich designten Sonic wirklich interessant und hat einen hohen Wiedererkennungswert wenn man die Zwischensequenzen der letzten Sonic-Teile kennt. :thumbup:



    Hier zum Vergleich der erste Trailer mit dem ursprünglich geplanten Sonic. Die harrsche Kritik und der daraus entstandene Shitstorm wurde zum Glück vom Regisseur erhört, so das Sonic ein völlig neues Aussehen bekam und der Filmstart um 3 Monate verschoben wurde, fast so als ob es schon einkalkuliert war. ;)

    dasding.de/lifestyle/kino-und-…k-nach-fankritik-100.html

    Wer geht ebenfalls in den Film und gibt dem neuen Sonic eine Chance? :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Ich weiß noch nicht ob ich da rein gehe. Ich war jetzt nie so der Sega Fan und von JUMP&Run Spielen erst Recht nicht. Daher verbindet mich nicht so viel mit Sonic. Jim Carrey als Bösewicht passt auch nicht so richtig. Ich glaube das gucke ich eher mal wenn's das bei Netflix oder Amazon Prime im Stream gibt.
  • Ich bin riesiger Sonic Fan, aber...
    scheint ja lustig zu sein, habe mir jedoch unter einem Sonic-Film etwas anderes vorgestellt. Ein Sonic in unserer "realen Welt"? Na ja. Man sieht im Trailer Sonics eigentliche Heimat, in dieser Optik hätte ich mir den ganzen Film gerne vorgestellt. Ansonsten wirkt es mir zu sehr Science-Fiction und albern, vor allem mit echten Schauspielern.
    Das beste beim Diktieren ist, dass man Worte verwenden kann, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden!

  • Rolanddc wrote:

    Man sieht im Trailer Sonics eigentliche Heimat, in dieser Optik hätte ich mir den ganzen Film gerne vorgestellt. Ansonsten wirkt es mir zu sehr Science-Fiction und albern, vor allem mit echten Schauspielern.
    Ich hoffe ja, das es eine geschickte Mischung aus beidem wird. Ansonsten bin ich auch eher skeptisch aber zumindest sollte man dem Film eine Chance geben.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • New

    @Barmer01 und ich waren letzten Donnerstag im Film und waren doch ziemlich positiv überrascht. Hier mal mein kurzes Fazit dazu: Die Story ist sehr oberflächlich und der Film alles andere als anspruchsvoll aber das habe ich auch nicht anders erwartet. Dafür stimmt der Unterhaltungs- und Wiedererkennungswert. Ohne die Überarbeitung von Sonic gegenüber dem ersten Trailer wäre der Film mit Sicherheit schon am ersten Tag gefloppt. Unsere Vorstellung war hingegen fast ausverkauft und sorgte für einige Lachszenen im Publikum und einen sehr unterhaltsamen Kinoabend. Am besten hat mir jedoch Jim Carrey gefallen, den man üblicherweise ja nur als witzigen Tollpatsch kennt. Bisher hatte ich ihn nur in "Batman Forever" in der Rolle eines Bösewichts gesehen und was soll ich sagen? - Er kann es immernoch und das in einer sehr überzeugenden Gestik! Trotz vieler Effekte und Gemeinsamkeiten zum Videospiel fand ich es allerdings schade, das "Tails" erst ganz zum Schluß kurz vor dem Abspann auftauchte und das auch nur für einige Sekunden, wahrscheinlich als Vorbote für eine mögliche Fortsetzung. Bis dahin ist mir sein Fehlen gar nicht so aufgefallen.

    Für mich hat sich der Kinobesuch gelohnt und ich werde mit den Film später auch auf Blu-Ray zulegen. :thumbup:
    Hoffentlich gibt es noch einen zweiten Teil, der noch besser wird und wo dann auch mal die anderen Charakteure mehr mit einbezogen werden.

    Anbei noch ein paar interessante Fakten denn laut mehreren Portalen hat "Sonic the Hedgehog" den bisher erfolgreichsten Kinostart aller bisherigen Videospiel-Verfilmungen hingelegt und sogar "Meisterdetektiv Pikachu" geschlagen: pcgames.de/Sonic-the-Hedgehog-…deospieladaption-1343553/
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.