24. Retro Daddel Day in Wuppertal - 14.11.2020 - ABGESAGT!

  • Computer- & Retrogame events

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • 24. Retro Daddel Day in Wuppertal - 14.11.2020 - ABGESAGT!

    Unser erstes Community-Treffen in diesem Jahr und zugleich der 24. Retro Daddel Day findet nach interner Absprache diesmal am Samstag, den 14.11.2020 statt. Weitere Infos dazu findet ihr in folgendem Text:

    Highlights:

    - Treffen und Kennenlernen der Fangemeinde sowie Fachsimpeln zwischen Hörern, Zuschauern und Moderatoren
    - Spielen auf Klassikern wie C64, Amiga, SNES u.v.a. in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre
    - Mitbringen, Vorführen von eigener Hard- & Software, Spielen, Demos, Magazinen, Hobbyprojekten etc. (nach Bedarf auch für Zuschauer des Videostreams)*
    - Liveübertragung per Videostream über unsere Webseite bzw. Twitch Kanal
    - Freies WLAN (ggf. mit Einschränkungen bei der Bandbreite)
    - Game Competitions von bis zu 8 Spielern bei Titeln wie Summer Games, World Games, Sensible World of Soccer u.v.m.
    - Nutzung eines Elektrogrills (Selbstverpflegung)
    - Verschiedene Snacks & Getränke
    - Open End: Zocken bis zum Umfallen

    * Es existiert nur 1 TV mit HDMI/Scart/Component/Composite-Anschluß in unserem Raum sowie ein weiterer Tisch für 1-2 Hardwareplätze. Bitte sprecht euch ggf. über die Platzvergabe ab, falls ihr eigene Hardware mitbringt

    Folgende Rechner und Videospielsysteme sind bereits vorhanden und können auf Anfrage genutzt werden: C64 II mit 1541U II, Amiga 500 (1MB) mit HxC Floppy Emulator, Amiga 1200 (68060 CPU + 64 MB) mit HxC Floppy Emulator, Commodore Plus/4, Commodore 116, Amiga CD32, Sony PlayStation, Sega Dreamcast, PS2, PS3, PS4, XBox 360, Nintendo Wii, Nintendo Wii U, Nintendo DS, Nintendo 3DS, Nintendo Switch.

    Weiterhin können eigene Geräte mitgebracht und vor laufender Kamera für alle Zuschauer im Videostream aufgeführt werden.

    Verpflegung kann nach Belieben mitgebracht werden (ein Netto-Supermarkt befindet sich nur ca. 200 Meter entfernt von der Location). Zudem könnt ihr abends an einer Sammelbestellung für Pizza o.ä. teilnehmen. Kühlschrank mit Eisfach ist vorhanden!

    DER EINTRITT IST FREI!


    Hinweise & Regeln:

    - Das Rauchen ist in unseren Privaträumen nicht gestattet. Es besteht jedoch die Möglichkeit im Nebenraum bei geöffneten Fenster zu rauchen. Aschenbecher stellen wir hierfür gerne zur Verfügung.
    - Spirituosen, Stoffe oder Geräte, welche die Aufnahmefähigkeit, die Gesundheit bzw. das Wohlbefinden anderer Gäste gefährden, sind nicht gestattet. Das gilt insbesondere für Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen.
    - Bitte beachtet das in unseren privaten Räumlichkeiten keine Straßenschuhe erwünscht sind. Bringt euch also ggf. ein paar Hausschlappen mit.
    - Zusätzliche Sitzgelegenheiten überhalb von 7-8 Teilnehmern sollten von jedem Teilnehmer selbst mitgebracht werden (z.B. Klappstühle o.ä.)
    - Bildschirme, Steckdosenleisten und sonstiges Zubehör außerhalb der o.g. Leistungen sind von jedem selbst mit zu bringen.


    Adresse:

    Blumenstr. 16 (bei "Sehrbrock"), 42119 Wuppertal
    Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Umgebung von 200-300m. Die Location ist nur 10 Min. vom Wuppertaler HBF entfernt und sehr gut zu Fuß zu erreichen.

    Datum: Derzeit Unbekannt
    Beginn: Ab 12:00 Uhr

    Bitte reserviert euren Platz rechtzeitig, da die Räumlichkeiten nur bis ca. 15 Teilnehmer zulassen.

    Falls ihr weitere Fragen habt, stehen wir euch jederzeit zur Verfügung!


    Bisherige Teilnehmer (Stand: 29.10.2020):

    - Barmer01
    - Micha
    - PARALAX

    Zusagen für 2021 müssen vom Jedem aufgrund der Umstände erneut abgegeben werden!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 2 times, last by PARALAX: Teilnehmerliste aktualisiert & Termin aufgrund der Corona-Pandemie geändert ().

  • Am Freitag den 05.06.2020 komme ich von einer Dienstreise zurück (560km per ICE)... Erneut los zu fahren am nächsten Tag ist mir leider zu stressig in meinem hohen Alter ;) Schade... Aber evtl. klappt es ja beim nächsten mal wieder...

    LG, euer Marsi :)
    Viele Grüße aus dem schönen Schwerin
  • Ich würde mich anschließen :) Ist zwar ganz schön weit, aber ich wollte mir schon lange mal die Schwebebahn ansehen soviel zeit muss sein :D
    Wenn ich meinen Amiga einschalte ist es, als ob ich eine Zeitmaschine starte... :D
  • Freue mich sehr, das Du dabei bist und habe Dich nun in die Liste eingetragen. Auch schön das @mrm mal wieder dabei ist. :)
    Du hast Recht, es ist schon ein ganz schönes Stück aber es lohnt sich bei so einer tollen Atmosphäre und Community. ^^
    Ich denke @Barmer01 wird gerne den Job als Fremdenführer übernehmen. :D
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Besondere Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der aktuellen Situation

    Aufgrund der aktuellen Corona-Kriese, die natürlich auch nicht völlig an uns vorbeigeht, wird es diesmal ein paar besondere Vorsichtsmaßnahmen geben. So wird für jeden Besucher Desinfektionsmittel bereitstehen, das jeder schon aus Rücksicht nutzen sollte. Ansonsten werden wir die Situation natürlich beobachten und sollte sich die Lage verschärfen, wird das Treffen ggf. abgesagt bzw. auf November verschoben. Wir hoffen sehr das sich die Lage durch die vorhergesagte Wetterbesserung wieder beruhigt aber es liegt in unserem Interesse und Verantwortung, alle Besucher zu schützen, auch wenn wir hier nur von einem verhältnismäßig kleinen Personenkreis sprechen.

    Bis Juni ist es noch einige Zeit hin und ich denke das wir bis spätestens 4 Wochen vor dem Event entgültig wissen und darüber entscheiden können, wie es weitergeht. Bis dahin bleibt erstmal alles beim alten, denn mit Hamstern, Wegsperren und Einschließen ist auf Dauer auch keinem geholfen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Zunächst mal Hallo und Herzlich Willkommen! :cheers: :knuddel:

    Habe Dich gerade auf die Liste gesetzt, auch wenn es mit dem Treffen derzeit alles andere als sicher ist (spätestens Anfang Mai wissen wir mehr).
    Es wäre schön wenn Du Dich nochmal etwas ausführlicher im Selbstportrait-Bereich vorstellen und etwas mehr über Dich erzählen würdest, denn bisher kennen wir Dir ja nur aus dem Twitch-Chat. :)
    Ansonsten kannst Du auch gerne mal ein paar Spielevorschläge und Feedback zu unseren Livesendungen abgeben, den Du hier findest. Ich hoffe man ließt sich schon bald wieder. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Verschoben auf den 14. November 2020

    Nachdem wir gestern Abend ausführlich über die aktuelle Lage beraten haben und bereits ähnliche Veranstaltungen für Anfang Juni abgesagt wurden, haben wir nun beschlossen das Treffen am 6. Juni abzusagen bzw. auf den 14. November 2020 zu verschieben.

    Dafür gab es mehrere Gründe wie folgt:

    1.) Wurden seitens der Bundesregierung bereits Großveranstaltungen wie die Gamescom bis Ende August untersagt, weitaus später als noch wir vor wenigen Wochen erwartet hätten.
    2.) Bedingt durch Punkt 1.) ist nach unserer Meinung die Verunsicherung in der Bevölkerung und somit auch unter unseren Gästen einfach noch zu hoch, so das wir auch für ein relativ kleines Event wie dieses nicht die volle Verantwortung übernehmen können.
    3.) möchten wir im Falle der Aufhebung der Kontaktbeschränkungen und Wiedereröffnung der ersten Freizeitplätzen (Parks, Bäder etc.) die freien Wochenenden erstmal für die Familie und die Dinge nutzen, die wir in Zeit zuvor nicht einplanen konnten.

    Wichtig: Alle Platzreservierungen bleiben bestehen. Die bereits zugesagten Teilnehmer werden von uns per Mail kontaktiert. Sollte Jemand von der Teilnehmerliste zum o.g. Termin nicht können, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung bzw. Absage, damit der Platz wieder freigegeben werden kann. Auch wenn wir nach dem derzeitigen Zeitpunkt davon ausgehen, das sich die Lage beruhigt hat und auch wieder alternative Veranstaltungen ohne Einschränkungen stattfinden können, steht auch der neue Termin unter Vorbehalt. Sollten die derzeitigen Einschränkungen bis Anfang Oktober nicht deutlich gelockert werden, wird das Treffen auf nächstes Jahr verschoben. Wir halten euch auf dem Laufendem!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Schon erledigt alles in Sack und Tüten, penne wieder im Appartements am Kleeblatt und reise wieder einen Tag vorher an :)
    Viele Grüße aus dem schönen Schwerin

    The post was edited 1 time, last by Mars-SN ().

  • Freue mich sehr, das Du wieder dabei bist. Habe Dich in die Liste eingetragen, genau wie Wolfgang Fischer (Retrokompott) und hoffe das ihr beide gesund bleibt, genau wie jeder andere Teilnehmer. Wir schaffen das schon! :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Homez wrote:

    Ich hätte gerne auch noch einen Platz. Darf ich noch jemanden mitrbingen?
    Aber sicher doch, gerne! :) Noch sind ja noch genügend Plätze frei. ;)

    Habe Dich bereits in die Liste eingetragen. Es wäre nett, wenn Du uns noch den Namen deines Gastes verrätst, damit wir ihn zusätzlich in der Teilnehmerliste vermerken können. Natürlich kann er das auch gern selbst, indem er sich hier einfach anmeldet, vorstellt und seine Teilnahme hier persönlich bekannt gibt. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • PARALAX wrote:

    Habe Dich bereits in die Liste eingetragen. Es wäre nett, wenn Du uns noch den Namen deines Gastes verrätst, damit wir ihn zusätzlich in der Teilnehmerliste vermerken können. Natürlich kann er das auch gern selbst, indem er sich hier einfach anmeldet, vorstellt und seine Teilnahme hier persönlich bekannt gibt. ;)
    Wurde ja quasi von @Homez schon angekündigt. Ich würde ihn dann gerne begleiten und bei Euch vorbei schauen um den ein oder anderen persönlich kennenzulernen (Sofern das dann möglich ist in der Covid19 Zeit. Ich freu mich drauf.
  • Habe Dich nun mit gesonderten Namen eingetragen. :) Was den Termin angeht sind wir sehr zuversichtlich, das diesmal alles klappt, sofern es nicht zu einer zweiten Infektionswelle kommt. So wie es derzeit aussieht, gehen die Fallzahlen ja bis auf wenige Regionen immer weiter zurück. Aber was letztendlich entschieden wird, liegt nicht nur in unserer Hand sondern richtet sich nach dem Verantwortungsgefühl unserer Nachbarn und dem was Vater Staat uns aufbrummt. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.