Vorstellung Pico 8 (Wer es noch nicht kennen sollte)

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jetzt eure Spiele-Vorschläge zur nächsten Sendung "RetroVision - Plug & Play #79" für Samstagabend, den 20.10.2018 - 20:00 Uhr abgeben.

  • Vorstellung Pico 8 (Wer es noch nicht kennen sollte)

    Bevor ich diese Zeilen hier schreibe, habe ich im Forum gesucht nach "Pico 8" und siehe da. Es wurde nur kurz 2x im selben Kommentar von Paralax erwähnt wo er in einer Sendung kurz 2 Spiele im Webbrowser zeigte. Ich jedoch möchte falls Ihr es noch nicht kennen solltet, gerne etwas näher drauf eingehen.

    Was ist Pico 8 ?
    Pico 8 ist eine Emulation eines 8-Bit Computers den es jedoch nie in Echt gegeben hat! Das tolle daran ist jedoch, dass dieser kleine emulierte Computer alles mitbringt was man benötigt um Spiele und Demos zu programmieren. Ja er enthält sogar eine Art AppStore wo man seine Games und Demos hoch laden kann, damit andere es nutzen und spielen können. Interessant dabei ist auch, dass man immer auf ALLES (auch von fremden Programmen) den VOLLEN Zugriff hat. Das heisst. JEDER innerhalb der Pico 8 Community kann auf deinen Code, deine Sprites, Deine SoundFX, deine Musik zugreifen, sie studieren und ändern, Code kopieren und daraus lernen. (Vorausgesetzt du veröffentlichst Dein Werk im Pico8 Store) Der Pico 8 beinhaltet sowohl einen Code Editor, einen SoundFX Editor, Sprite Editor und einen Tracker für die Musik (4 Kanäle), Wobei diese frei eingeteilt werden können. zB 2 Kanäle Musik und 2 Kanäle SoundFX.



    Und so sieht der Code Editor aus.

    Das wirklich coole an dem Teil ist, wie beschränkt man damit ist und was manche trotz Beschränkung daraus machen!
    Auf dem oberen Bild seht ihr zB 119/8192 . Das bedeutet es wurden 119 Token von 8192 möglichen Token (Speicherplatz) benutzt ! 1 Token entspricht einem Befehl

    Wenn es dann um grössere Projekte geht, wird es immens wichtig , Befehle intelligenter zu formulieren und aus Spagetti Code dann etwas kompakteres zu basteln. Ebenfalls fordernd ist die vorgegebene Farbpalette, die NICHT geändert werden kann. Es hat 16 Farben von 0 bis 15 und das wars !




    Folgendes Video zeigt sehr schön in Kurzform was Pico 8 genau ist und wie cool es ist damit rum zu coden



    Pico 8 ist nicht kostenlos und kann bei Interesse bei Lexaloeffle gekauft werden
    Link: lexaloffle.com/pico-8.php

    Ich wurde vor einigen Wochen durch ein Demo welches auf Pico 8 gecoded wurde auf diese Konsole aufmerksam und habe dann fest gestellt, dass ich ja seit langem (mehrere Jahre) eine Lizenz dafür besitze. Das war mal Teil eines HumbleBundle Pakets das ich mir eigentlich wegen etwas Anderem in dem Paket kaufte. HumbleBundle macht immer wieder super Pakete wo ihr für wenige Tage Software und Games im Wert von hunderten Dollars für Kleinstbeträge (3 - 15 Dollar) erwerben könnt. Je schneller man zuschlägt, desto günstiger ist es. Aber ich schweife vom Thema ab :)

    Auf jeden Fall, habe ich ne Menge Fun, einfach damit rum zu spielen, Dinge zu Coden (Mein erstes Projekt war einfach ein roter Ball mit Physik. Weil Pico 8 bietet keine APIs an die man einbinden könnte. Wer Ball Physik will. Muss Ball Physik programmieren. Es gibt keine vorgefertigte "Box2D" die man einbinden könnte. Das macht das Ganze aber eben so spannend.

    Zum Abschluss hier noch ein paar wirklich geniale Dinge die mit Pico 8 erstellt wurden !












    Komplette Tutorial Reihe (80 Video) wo Ihr lernen könnt wie man mit Pico 8 programmiert




    CheatSheet mit toller zusammen gestellter Hilfe rund um den Pico 8
    Link: lexaloffle.com/bbs/?tid=28207

    Hier gibt es Pico8 zu kaufen (ca 15 Dollars)
    Link: lexaloffle.com/pico-8.php



    Viel Spass wenn Ihr es selbst mal ausprobieren wollt ! Es ist wirklich jeden Cent wert !

    Gruss

    Jürg















    PS: Wer vielleicht zuerst mal in die Welt der emulierten aber nicht existenten Konsolen reinschnuppern will aber nichts zahlen möchte. Dem kann ich sonst auch gerne mal den TIC-80 ans Herz legen. Der Tic-80 schlägt in die quasi selbe Kerbe wie der Pico 8. Aber ist kostenlos und es gibt sogar eine Android App davon ! Was eigentlich super cool ist und alle sich das vom Pico8 auch wünschen. (Soll kommen aber erst NACH Version 1.0)

    Tic-80 im PlayStore: Link (Kostenlos)
    Tic-80 Homepage mit Download: Link (Kostenlos)

  • Und ich habe lange Zeit geglaubt, das Teil gäbe es wirklich. 8o

    Habe schon einige Spiele und Demos davon gezeigt, die man zum Teil sogar schon im Browser zocken kann. Da wird auch sicher noch einiges kommen, alleine schon von den ganzen Demopartys.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.