20. Retro Daddel Day & 4. Ruhrgebietsstammtisch in Essen (RP Community-Treffen) - 9.6.2018

  • Computer- & Videospielevents

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Teilnahme steht auf der Kippe bzw. hängt sehr vom Wetter ab. Morgen ist ein Familienfest im Kindergarten und mein Kleiner will lieber da hin, wenn die Witterung passt. Wenn es aber regnet, kommen wir nach Essen.
    Sprites, Shapes & Co bei
    http://www.pixelor.de
  • Ihr könntet ja auch beides machen falls das Wetter schön wird. :) Wir sind abends bestimmt noch einige Zeit vor Ort. Ich gehe davon aus das die Veranstaltung nochwas länger geht - zumindest bis 22 Uhr. Aber das hängt natürlich auch von der Teilnehmerzahl ab.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Es war ein sehr schönes Treffen und es hat echt Laune gemacht, mal wieder Gleichgesinnte zu treffen.

    Ich habe selber 2 neue Retro Boys kennen gelernt.
    Die Location UPH in Essen ist genial, da ich selbst aus Essen komme.
    Nur unser Raum ist leider zu einem "Sauna Club" mutiert und es war alles etwas sehr warm.

    Aber wir hatten ja unsere Getränke Flatrate mir sehr kalten Getränken.

    Habe noch einen Tipp bekommen im AOK Parkhaus kann man den ganzen Tag für 3,50 parken.

    Freue mich schon auf das nächste Treffen.
  • Danke an alle Besucher!

    Es war zweifellos ein gelungenes und sehr angenehmes Treffen das mal wieder gezeigt hat das wir noch lange nicht tot sind, auch wenn es bedingt durch private Gründe in letzter Zeit hier etwas ruhiger geworden ist (was sich aber bald wieder legen wird). Es kamen sogar noch einige Leute mehr als die, die auf der Liste standen und ich hoffe das es sich auch noch weiter rumsprechen wird. :) Ich bedanke mich auch im Namen von @bladecgn für die tolle Zusammenarbeit und die Mühe, die er sich mit der Reservierung und Organisation gemacht hat, an der wir uns sehr gerne beteiligt haben sowie natürlich bei allen Besuchern, die bei uns vorbei geschaut haben, selbst wenn es nur für einige Stunden war. Wir sind uns jetzt schon einig das wir das auf jeden Fall im nächsten Fall wiederholen werden, wobei der Ruhrgebietsstammtisch nach wie vor öfters bzw. alle paar Monate stattfinden wird. Die neuen Termine werden dann nach gemeinsamer Absprache von Dominik bekannt gegeben und ich denke mal das wir mit unserem Team dann zwischendurch auch nochmal vor Ort sein werden.

    Anbei hier erstmal ein paar schöne Fotos von Micha: facebook.com/pg/radioparalax/p…album_id=1736005939770454

    Des Weiteren hier eine kurze, ca. 2 Min. Videozusammenfassung von mir, welche die Location und die mitgebrachte Hardware ein wenig zusammenfasst.



    Endlich kam ich auch mal dazu den hier seit einigen Tagen lagernden A1200 von einem Forenuser zu recappen, der bereits morgen wieder die Heimreise antritt. ;)

    Ansonsten wäre es schön hier noch ein wenig mehr Feedback von allen Teilnehmern zu lesen, selbst wenn sie hier noch nicht angemeldet sein sollten, was ja mal ein Anlass für eine Registrierung wäre. ;)

    Das einzige war für uns unerwartet und zeitweise sehr anstrengend war war die Hitze, die sich trotz relativ geschützter Lage im Raum angestaut hatte. Ich werde mit bladecgn nächstes Jahr versuchen einen Notfallplan zu erarbeiten falls es wieder so ein heißer Tag werden sollte so das man ggf. noch in die oberen Stockwerke ausweichen kann.

    Diesmal hatten @Micha, @Barmer01 und ich endlich mal mehr Zeit für unsere Hardware und die anderen Teilnehmer - Getränkeflat und optionalem Buffet sei Dank. Nach dem Schwitzen ging es dann gegen 21:30 für uns noch ein paar Stunden in die nahe gelegene Sauna und Schwimmen, was danach auch richtig gut getan hat. ^^
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Auch ich möchte mich bei allen bedanken die anwesend waren. Die Location UPH ist sehr gut gewesen und wir haben durch die Hitze im Veranstaltungsraum die Getränke Flatrate sehr gut genutzt. Es war sehr schöner Tag. Es war zb sehr interessant Paralax und doc64 bei ihren Reparaturen zuzusehen. Da nur wenig gedattelt wurde kamen auch sehr viele Unterhaltungen zustande. Freue mich schon auf das nächste gemeinsame Treffen.
    Einmal im Leben durch Wuppertal schweben :D

  • Manuel und ich hatten ja dieses Treffen organisiert. Es war toll, dass so viel gekommen sind. Trotzdem es etwas heiß war war es super.

    Sehr nette Leute. Sehr interessante Hardware. Ich habe viel an C64 Soft anstauben können. Freue mich auf das nächste Mal im September.
  • Momentan habe ich viele Wege und Werkstattbesuche, wegen meinem 15 Jahre alten Auto einem Matiz, daher komme ich erst heute zum schreiben. Mir hat es auch sehr gut gefallen und das UPH macht sich sehr gut für solche Veranstaltungen. Ich finde das ein gutes Konzept, dass die Möglichkeit in Essen angeboten wird. Jeder Gast zahlt an der Rezeption seinen Eintritt und kann dann den ganzen Tag dort bleiben. Ich freue mich auch schon auf das nächste Treffen. :)
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege