Meine Retroecke / Computerzimmer

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jetzt eure Spiele-Vorschläge zur nächsten Sendung "RetroVision - Plug & Play #81" für Freitagagabend, den 23.11.2018 - 21:00 Uhr abgeben.

  • Meine Retroecke / Computerzimmer

    Halli hallo,
    einen schönen Tag der Deutschen Einheit wünsche ich Allen!
    Ich melde mich zurück, da ich die Renovierung bzw. den Umzug in mein altes/ neues Computerzimmer erledigt habe und das Ergebnis hier präsentieren möchte.

    Das ist die Retro Ecke 1 mit C64 Laufwerken, Disketten, Netzteilen, Hörspielen.


    Das ist das Bücher/ Spiele Regal mit C64 Krams ( und einigen ??? Büchern ).


    Das ist die Amiga Ecke, mit Viewsonic und BenQ Monitor, Büchern, CD-Roms und Disketten.

    Und hier läuft The great Gianna Sisters auf dem Beovision 8-32. ( Aus dem Fenster sieht man den Blick auf Obstanlagen. Hier in der Region ( Großraum Altes Land ) sind wir umgeben von Obstanlagen )


    Eingeräumt habe ich alles am Sonntag und Gestern. Am gestrigen Abend wurde noch der CF-Card Adapter mit CD Laufwerk angeschlossen und OS 3.5 installiert. Da musste ich mich echt wieder einfuchsen. Inzwischen geht's aber schon.

    Jetzt suche ich noch ein paar schöne Spiele:

    Alien Breed 3d ( AGA ) und Alien Breed 2 ( Killing Grounds ) wäre toll!
    Falls da jemand etwas abzugeben hat, bitte PM an mich. :angel:

    Viele Grüße
    Ulf
    Commodore C64, C128, C128D, VC1541, VC1541 II, VC1571, Amiga 500 / 600 / 1200, MPS 801, MPS 1200, MPS 1230
  • Sehr schönes Retro-Zimmer. Erinnert mich an meinen Amiga-Tisch, den ich bei meinen Eltern hatte als ich dort noch gewohnt habe. Den konnte man sogar ausziehen. :)

    Ich habe den Post übrigens mal ausgelagern bzw. in einen neuen Thread verschoben, da es ein wenig Off-Topic ist, damit andere ggf. ihre eigenen Retro- und Computerecken hier teilen können. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • PARALAX schrieb:

    Sehr schönes Retro-Zimmer. Erinnert mich an meinen Amiga-Tisch, den ich bei meinen Eltern hatte als ich dort noch gewohnt habe. Den konnte man sogar ausziehen. :)

    Ich habe den Post übrigens mal ausgelagern bzw. in einen neuen Thread verschoben, da es ein wenig Off-Topic ist, damit andere ggf. ihre eigenen Retro- und Computerecken hier teilen können. ;)
    Hihi,
    ich habe das Zimmer zwar renoviert ( Tapeten, Farbe, Laminat etc. ) aber das Mobiliar überwiegend behalten.
    Den Schreibtisch habe ich vor mehr als 20 Jahren selbst gebaut. Der vordere Teil der Platte ist höhen verstellbar und kann in mehreren Stufen geneigt werden.
    Den Tisch sowie die gesamten Regale habe ich nur abgeschliffen und neu lackiert.
    Die Ähnlichkeit mit einem "Kinderzimmer" ist also beabsichtigt ( quasi Super Retro ). Meine Tochter findet es cool, daß sogar noch einige Buntstift Striche unter dem Lack zu sehen sind. ^^
    Commodore C64, C128, C128D, VC1541, VC1541 II, VC1571, Amiga 500 / 600 / 1200, MPS 801, MPS 1200, MPS 1230
  • Moin Leute,

    hab mal die Zeit gefunden mein Zockerzimmer aufzuräumen und möchte euch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

    flickr.com/gp/155372450@N04/u571n2

    Für meine große Saturnspiele-Sammlung habe ich leider noch kein Regal, das wird demnächst eintrudeln.

    Gruß
    robo
    MasterSystem2--MegaDrive2--Saturn Model2 regionfree--Dreamcast--GameGear--Nomad
    - Game&Watch--NES--SNES--3xGB Classic--GB Color--N64--Wii--WiiU--Nds--XBox One S
    - Amiga Forever Plus
  • @Robotnik

    Das nenne ich mal aufgeräumt. Da wird man richtig neidisch.
    Sogar ein schickes Piano mit Zelda Notenbuch. Und der Bierschrank :)

    Ich hab auch so kleinen Mini Coolcube Kühli im Zimmer.

    Ich hab keine ganze Retro Ecke oder Zimmer .
    Aber von meiner Freundin ein aus den 70er Jahren Ministeck mit Pixelgrafik Yoshi. =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nonstop ()

  • Gefällt mir sehr gut! Willst/ Darfst noch Bilder oder Poster an die Wand hauen? ^^
    Der Arcade-Stand ist der Hammer. Ich plane gerade etwas, was in die ähnliche Richtung geht: Schoß-Arcade-Kabinette :D Dabei sollen zwei Spieler jeweils Ihr kleines Kabinett auf den Schoß stellen und gegeneinander suchten. Das zweite Kabinett ist dabei lediglich mit einem Monitor/Eingabe-Kabel verbunden, der PC ist im ersten Gerät. Als Eingabe sollen natürlich schöne Arcade-Sticks etc dienen. Über die Bildschirmgröße und -auswahl bin ich mir noch nicht sicher. Kennt ihr gute Anleitungen und Shops für die Arcade-Buttons? :pacman:
    MasterSystem2--MegaDrive2--Saturn Model2 regionfree--Dreamcast--GameGear--Nomad
    - Game&Watch--NES--SNES--3xGB Classic--GB Color--N64--Wii--WiiU--Nds--XBox One S
    - Amiga Forever Plus
  • Ja Poster wäre ne gute idee weiss nur net genau was. :)
    Eigentlich sollte da ne PixelWall dran.
    4 Ledpanele mit ingesamt 64x64 Pixel /LEDS zusammngeschalten.
    Mit einer Platine die man dann per Bluetooth ansteuern kann bzw vom Handy oder /Netzwerk vom PC und dann entsprechend PIXEL Animationen abspielen kann.
    Hatte sowas schon mal gebaut aber dann verkauft :-/

    sowas in der Art
    Retrofeeling Pur =)



    Ich hab weiter vorne im Zimmer Airbrush Bilder oder selbst gemaltes wie den hier mit Bleistift.




    Zu deinen Schoß Arcade meinst du etwas kleineres als diese Bartops (Arcade) ?
    Was willst Du denn rein bauen damit es net zu schwer wird ?

    Shops kenne ich einige .
    Ich hab meine LED Buttons Spezielle aus England bestellt.

    arcadeworlduk.com/products/ult…inated-arcade-button.html


    Gibt da auch diverse Arten.
    Wuerde net die Low Budget Teile aus Ebay nehmen.
    Japanische Buttons sind gut.
    Musst Dich nur dann entscheiden ob beleuchtet oder /auch gewölbt etc.


    Hier ein Bartop Kit vieleicht ist des was für Dich.
    arcadeforge.net/Arcade-Bartop/…lbstbau-Kits:::32_71.html

    Grüße Marcel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nonstop ()

  • Wow! Echt tolle Bilder. :thumbup:

    Besonders die beleuchteten Vitrinen machen einiges her. Alles wirkt so ordentlich und aufgeräumt. Bei mir sieht es bedingt durch den begrenzten Platz in der Wohnung eher unspektakulär aus. Fast alle Retrogeräte, die ich derzeit besitze befinden sich in Plastiktüten verpackt unmittelbar unter der Bettschublade während die noch genutzen Konsolen unter dem TV stehen. Platz für neue Geräte ist kaum noch vorhanden. Bin froh wenn ich noch die neuen Spiele irgendwo unter bekomme. Da ich ja aus Prinzip wegen Platzmangen bis auf wenige Ausnahmen wie 3DS-Spiele die ganzen Spieleverpackungen verschenke oder entsorge und nur noch die Datenträger behalte ist das bisher noch machbar aber über kurz oder lang werde ich da wohl auch noch aussortieren müssen.

    Habe mir für die Forenbilder-Uploads jetzt auch mal ein Flickr-Konto erstellt, da geht auch das Teilen via BB-Code zwecks Vorschau. Zum Anschauen der Originalgröße in 4K einfach nur auf das jeweilige Foto klicken. :)



    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Moin nonstop,

    ich hänge gerade im Arcade Forge Shop herum und will Joystick und Buttons fürs Kabinett kaufen. Habe jetzt im Warenkorb:
    - 2x Sanwa Joysticks
    - 10x Sanwa Pushbutton 30mm
    - Keystrike 2 Spieler Keyboard Encoder

    Welche Kabel muss ich noch dazu kaufen? Passen die Flachsteckhülsen ins Keystrike?

    Ist das dann mit Kabeln ausreichend um korrekte Eingaben an einem Windows PC zu erzeugen?

    Schöne Grüße
    MasterSystem2--MegaDrive2--Saturn Model2 regionfree--Dreamcast--GameGear--Nomad
    - Game&Watch--NES--SNES--3xGB Classic--GB Color--N64--Wii--WiiU--Nds--XBox One S
    - Amiga Forever Plus
  • Ich habe gute Erfahrungen mit arcadeworlduk.com gemacht. Als Encoder schwöre ich auf I-PACs. Ich würde dir zu mehr Buttons raten: 6 Feuerknöpfe pro Spieler, dazu jeweils Coin & Start. und vielleicht noch jeweils ein Button mehr pro Spieler für irgendwas anderes. Arcadeworld hat auch Kabel, aber ich habe immer einfache Kabel direkt an die Kontakte gelötet. Für layouts kannst du mal auf slagcoin kucken: slagcoin.com/joystick.html
    "The only winning move is not to play." (Joshua)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Competition Pro ()

  • sorry, für die späte Antwort bin etwas schlapp durch Erkältung

    Ich hab auch nen IPAC 2

    ultimarc.com/ipac2.html

    Keystrike wuerde sicherlich gehen die Litzen einfach in diese art klemmen stecken/ festchrauben.
    Bei manchen Lösungen gehts auch nur mit löten.
    Habe ja durch die RGB Leds an die 5 Litzen pro Button gehabt
    Kabel managment ist da wichtig.

    Sanwa ist ne gute Wahl.
    Aber du solltest bedenken manche Spiele brauchen 6 Buttons .

    Du solltest ein paar Tasten einplanen fuer die Administration von Mame bzw Emulations Frontend.

    Ach ja Arcadeforge kennt sich auch gut aus frag ihn einfach telefonisch oder per mail.
    Er gibt guten Support.

    I Pac kann auch Doppelte Belegungen.
    Quasi wie Shift und eine weitere Taste.
    So kann man Sich auch wenn PLatzmangel ist auf dem Controlpanel auch mit wenig Buttons dies lösen.

    Ich administriere zb mit einer Taste gedrückt + Stick bewegungen.
    Bloss fuer Coins solltest dennoch 2 Tasten einplanen wie Competition Pro schon schrieb.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nonstop ()

  • Schöne Tipps Leute :*

    Hab die Ratschläge umgesetzt und gleich mehr Buttons bestellt. Dank der Links weiß ich nun auch wie die Verkabelung funktioniert :delight:

    Mein Case ist fast fertig *hahaha*, nee noch Rohbau. Habe mich für Holz entschieden, da ich alles allein machen wollte und Holzbearbeitung auch zu Haus bei mir geht. Es wiegt recht viel, ja gut, soll aber nun 1 Tischgerät für zwei Spieler sein.
    Ich lade die Tage mal Bilder von der Produktion hoch, mir sind grad die Winkel ausgegangen ;(
    MasterSystem2--MegaDrive2--Saturn Model2 regionfree--Dreamcast--GameGear--Nomad
    - Game&Watch--NES--SNES--3xGB Classic--GB Color--N64--Wii--WiiU--Nds--XBox One S
    - Amiga Forever Plus
  • Version 1.0 ist soweit fertig :)
    Fertig? by Hans Gruber, auf Flickr
    Fertig? by Hans Gruber, auf Flickr
    Fertig? by Hans Gruber, auf Flickr

    Macht echt Bock die Kiste! Der Schlitz neben dem Lüfter beherbergt ein 4 port USB Hub. Softwareseitig musste ich die Standard-Taste 3 Player 2 im Keystrike von Q auf etwas anderes ändern, da kurioserweise die Taste Q in MAME innerhalb der Hyperspin-Session nicht mehr erkannt wurde... Es funzt jetzt alles so wie es soll. Der EIN-Taster befindet sich auf dem Mainboard und heruntergefahren wird der PC über das HS Menü beim Verlassen. Als Boxen dienen 10€ Lautsprecher von Speedlink, die sind laut und klein, natürlich ohne Tiefen, aber das ist schon in Ordnung. Möglicherweise bringe ich in Zukunft noch Decals an mit schönen Motiven und eine Plexischeibe vor den TFT.
    Die Sticks sind etwas kürzer geraten, da ich die Materialstärke des Holzes nicht bedacht hatte. Es lässt sich aber noch sehr gut bedienen und die Dinger scheinen sehr robust, da sie schon einige Prügelsessions überlebt haben :thumbup:
    Die PC Hardware ist bis auf eine relativ langsame HDD mehr als ausreichend für MAME, NEOGEO, Dreamcast usw. und auch schön leise. Für das Frontend würde ich irgendwann noch mal ne SSD empfehlen, weil der Anfang einer HS-Session doch sehr lahm ist. Nachdem alles gecached wurde läuft es aber rund.
    (IntelQuadCore6600, 4GB DDR2 800, DFI LANPARTY Mainboard, GeForceGT710, Seagate 500GB 2,5", Standard Netzteil, Windows8.1 Pro)
    Die Hard- und Software hatte ich liegen; Knöpfe, Holz und Hilfsstoffe mussten beschafft werden.

    Na denn, Attacke zur nächsten Runde Windjammers :party: :beer:

    greedz vom robo
    MasterSystem2--MegaDrive2--Saturn Model2 regionfree--Dreamcast--GameGear--Nomad
    - Game&Watch--NES--SNES--3xGB Classic--GB Color--N64--Wii--WiiU--Nds--XBox One S
    - Amiga Forever Plus