Lebe wohl mein Freund......

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jetzt eure Spiele-Vorschläge zur nächsten Sendung "RetroVision - Plug & Play #81" für Freitagagabend, den 23.11.2018 - 21:00 Uhr abgeben.

  • Lebe wohl mein Freund......

    Keine Panik, das Thema kling dramatischer als es ist.

    Aber mein C64 ist von mir gegangen, und das nach nunmehr 34 Jahren. ;(
    Ich habe über die Jahre so gut wie alles schon einmal an ihm gewechselt.
    Von simplen Tastatur tausch (die dunkle konnte ich irgend wann nicht mehr sehen), bis hin zum Kernel Umschalter oder das Sockeln aller Chips.
    Aber alle Sorgfalt und Fürsorge hat das heutige abfackeln nicht verhindern können.

    Um die Wartezeiten auf meine heutigen Arzttermine zu verkürzen wollte ich ein paar Runden Hawkeye zocken.
    Im Ladescreen (da wo man die Melodie ändern kann) dachte ich, dauert noch, hol dir mal nen Kaffee.
    Hätte ich Schlussendlich lassen sollen, vielleicht hätte ich dann den Knall und die Flammen bemerkt.
    So wurde ich auf das Malheur erst durch den Rauchmelder aufmerksam und kam zu spät. ;(

    Und daher hat er Nach so langer treuer Dienste einen Nachruf verdient.

    Damit er aber nicht ganz vergessen wird und als Elektroschrott auf der Kippe landet habe ich vor sein "Äußeres" wieder zu verwenden.

    R.I.P..............
  • Ach Herrje! Hört sich gar nicht gut an. Aber dennoch ist (fast) alles reparabel, daher verschiebe ich es mal in den Technikbereich. Ich hoffe Du hast den Cevi noch nicht entsorgt. Zunächst wäre mal wichtig zu wissen, wo das Feuer ausgebrochen ist und was genau beschädigt wurde. So wie Du es beschreibst hat es vermutlich gleich das Board erwischt, vermutlich ausgelöst durch ein defektes Netzteil. Könntest Du mal ein paar Bilder vom Rechner bzw. der Brandstelle hochladen, damit man sich mal das Ausmaß anschauen kann? Evtl. ist da doch nochwas zu retten. Ein paar Ersatzteile hätte ich sogar noch auf Lager, insbesondere der C64C-Boards.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Da rettest du nix mehr. Da hats so gewütet das ich sogar den Teppich auswechseln kann. X(

    Ja ich weiß, stellt man ja auch nicht aufn Boden. Gehört bei mir aber zum Retrozock dazu.
    Cevi aufn Boden, ich aufm Bauch davor und daddeln wie mit 8 Jahren.

    Tastatur konnte ich retten, Gehäuse und Board leider nicht mehr.
    Wollte zwar das Gehäuse für andere Projekte nutzen aber meine Frau hat dann alles ohne mein bei sein inne Tonne gehauen.

    Und mir heute in einem An und Verkaufladen einen "neuen" geholt. :delight: :delight2: :delight2: :delight: Beste Frau der Welt...... <3 <3 <3 <3
    Komme eben von der Arbeit, da steht einer aufm Kaffeetisch.
    Is zwar nur son C64G aus China, aber gleich ausgepackt und angeschmissen.
    Muss der Poti zwischen Pin26 und Masse noch rein, so wegen vernünftig Digisound, aber das ist einer der Leichtesten Sachen.
    Und nen 1MOhm Poti hat jeder im Hause.......

    So bin dann mal wech, Retrozocken......... :D :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lallek ()

  • Naaah, das hat nix mit Erziehung zu tun.

    Vielmehr ihre eigen Unlust meine Schlechte Laune zu ertragen.....

    Nee, Scherz beiseite. Sie macht ständig sowas.
    Zum letzten Forumstreffen hat sie mich ja auch gefahren obwohl mein Lütter den Tag drauf nen Judo-Turnier hatte.....
  • Bin zu dem Laden gestern mal selber hingewackelt.
    Hätte ich nicht machen sollen. Jetzt hab ich ein Riiiiiiieeeeesen Loch im Portmonnaie.
    Aber dafür jede Menge Zeug für weitere Projekte.
    Der Winter kann kommen......