Longplay zu Thimbleweed Park?

  • Vorschlag

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Samstag, 17.11.2018 ab 16:00 Uhr: 21. Retro Daddel Day & RetroVision - Plug & Play #80 live aus Wuppertal. Weitere Infos gibt es hier und hier.
Spiele-Vorschläge für unsere Game-Competitions sind jederzeit Willkommen.
-> Hier gehts zum Livestream

  • Longplay zu Thimbleweed Park?

    Einen Longplay zu Thimbleweed Park fände ich... 10
    1.  
      absolut Klasse und würde ihn aktiv mitbegleiten. (4) 40%
    2.  
      gut, würde ihn mir allerdings nur passiv anschauen. (5) 50%
    3.  
      bedenklich, da zu lange Spielzeit. (1) 10%
    4.  
      uninteressant und überflüssig. (0) 0%
    Ich bin derzeit am überlegen Ron Gilbert's neues Retro-Adventure "Thimbleweed Park" als nächste Longplay-Serie in künftige "RetroVision - Plug & Play" oder gar eigenständige Sendungen ein zu bauen und würde zunächst erstmal wissen ob es dafür genügend Interessenten gibt. Da die Spielzeit mit angeblich 12-15 Std. doch um einiges länger sein soll als noch zu Maniac Mansion und Zak Mc Kracken-Zeiten käme man dafür bestimmt auf eine 3, 4 oder gar 5teilige Sendereihe. Mein Plan wäre allerdings im Gegensatz zu den vorherigen Longplays aus dem Netz das Spiel mit Hilfe der Zuschauer durch zu spielen, entweder mit Hilfe unseres Chats oder in einer Skypekonferenz.

    Was haltet ihr von der Idee und wer hält sich für fit genug und würde sich die entsprechende Zeit dafür nehmen?

    Nehmt an unserer Umfrage teil, die bis zum 1.5.2017 läuft und gebt hier ein wenig Feedback dazu ab. Bitte stimmt nur für eure Mitbegleitung sofern ihr das Spiel auch selbst gespielt habt und mit der Story und dem Lösungsweg einigermaßen vertraut seid. :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Die Zeichen stehen momentan sehr gut für eine Verwirklichung. Da @Micha im Moment noch privat damit beschäftigt ist es durch zu spielen würde ich ihn auf jeden Fall mit einplanen. Wer wäre hier noch dabei? :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Wenn ich bis dahin damit durch bin und ich an dem Tag/Abend auch Zeit habe, dann gerne! :)

    Ich dürfte aber eh schon 2/3 haben, also sollte sich das schon noch jetzt in den Osterferien ausgehen! ;)
  • Wie weit soll es den an diesem Tag gespielt werden? Ich bin noch lange nicht durch und möchte da auch nicht so durchhetzen. Aber bis zu dem Punkt wo ich zum Zeitpunkt der Sendung bin kann ich auch Tipps geben.

    Edit: Heute bin ich angekommen in Kapitel 4

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ahlon ()

  • Ich kann derzeit noch nicht voraussehen wie weit wir spielen werden und mache das eher von der Uhrzeit und Kondition abhängig. Länger als bis 1 Uhr wird die Sendung wohl nicht gehen, schon alleine weil Micha und ich das nicht mehr gewohnt sind. Ich denke das 2-3 Stunden Spielzeit auch erstmal voll ausreichen. Hilfe werden wir dafür wohl erstmal nicht benötigen zumal sich bisher keiner per PN oder Mail dafür angemeldet hat.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Das Spiel ist ja in Kapiteln aufgeteilt. Man könnte immer 2 pro Sendung machen oder so. Tips kommen dann aus dem Chat.
  • Ich bin ja mittlerweile durch, allerdings im schwierigen Modus. Da ich im ersten Teil des Longplays hier gesehen habe, dass da doch einige Unterschiede sind, weiß ich nicht, wie hilfreich ich im langweiligen gemütlichen Modus bin! :)

    Trotzdem wäre ich gern auch weiterhin (im Chat) mit dabei, wenn es sich zeitlich bei mir ausgeht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CeriX ()

  • Ich bin jetzt auch fertig mit dem Spiel. Hat Spaß gemacht. Mal abgesehen davon finde ich die klassischen Lucas Arts Adventures besser. Mit der Story hätte man ich mehr Mühe geben können.