Bud Spencer und Terence Hill sollen ihr erstes Videospiel bekommen!

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bud Spencer und Terence Hill sollen ihr erstes Videospiel bekommen!


    Sicher sind einige unter euch wie auch ich in ihre Jugend (in der 1970er/1980er) mit den humorvollen Prügelfilmen von Bud Spencer und Terence Hill im TV/Kino in Berührung gekommen.
    In 18 Filmen durften wie beide zusammen erleben, wie sie zum überwiegenden Teil auf humorvolle Art böse Buben verprügelten, ohne das Blut floss oder der Gegner nicht mehr aufstand.

    Am 27. Juni 2016 ist leider Bud Spencer (bürgerlich Carlo Pedersoli) im Alter von 86 Jahren in Rom verstorben.

    Seit dem 27. Oktober 2016 läuft nur auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter eine Kampagne mit dem Finanzierungsziel von 130 000 EUR, um die Entwicklung des ersten offiziellen Computerspiels zu dem bekannten und beliebten Schauspielerduo zu sichern. Die Kampagne endet am Sonntag, den 11. Dezember 2016 und steht aktuelle bei einer Summe von über 110 000 EUR.
    Hinter dem Titel Bud Spencer & Terence Hill – Slaps And Beans steht der Indie-Entwickler Trinity Team und es soll ein 2D-Actionspiel im Retro-Look werden,
    das spielerisch an Klassiker wie Double Dragon erinnert. Alles zur Kickstarterkampagne findet ihr hier: kickstarter.com/projects/16840…aps-and-beans/description

    Schon Ende Oktober 2015 (damals nur ein reines Fanprojekt) gab es eine Demo unter dem Namen Schiaffi & Fagioli (übersetzt: Ohrfeigen und Bohnen) im Rahmen des italienischen Indie Vault Spaghetti Western Jam. Die Demo basierte auf dem Westernklassiker They Call Me Trinity / Die rechte und die linke Hand des Teufels aus dem Jahr 1970 und haben wir letztes Jahr auch schon in unserem Programm gezeigt. Sie kann immer noch heruntergeladen werden: lochiamavanotriniteam.itch.io/schiaffifagioli

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Trebor ()