Skype nervt wegen Zertifikat Installation.

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Skype nervt wegen Zertifikat Installation.

    Seit ein paar Tagen nervt mich Skype immer, das der Zertifikte Installieren will.....bei nem Kumpel von mir ist es das selbe.

    Vor allem da der Skype ein Zertifikat zur "Remote steuerung" haben möchte (unter anderem) ist mir das schleiherhaft warum es JETZT plötzlich aufkommt.
    Die Zertifikate sind am 23.09.16 abgelaufen und die neuen sollen bis 2019 gültg sein, aber das mit dem REMOTE...verstehe ich nicht.
    Wieso soll SKYPE meinen PC steuern dürfen?

    Kennt ihr das auch?
    -Super Nintendo PAL
    -Sega Saturn Model1 Pal
    -Sega MegaDrive Model1 VP6
    -Playstation2 Model1 PAL
    -Gameboy Pocket, Gameboy Advance, 3DS
  • Ich verwende noch eine alte Version von Skype, die mich immer wieder zur Installation einer neuen auffordert, was ich ganz einfach so lange überspringe bis man sich nicht mehr damit verbinden kann. Seit Microsoft den Laden aufgekauft hat habe ich kein gutes Gefühl mehr dabei ganz abgesehen davon das ich Messenger eh nur noch nutze wenn man sie unbedingt benötigt. An deiner Stelle würde ich mich mal nach einer Alternative wie "Trillian" umschauen, welches gleich mehrere Messenger gleichzeitig verwalten kann. Allerdings bin ich da nicht mehr auf dem neusten Stand.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Das hatte ich auch mal war saehr nervig.

    Es kam auch mal so staendig nen script fehler ueber diese werbeeinblendungen .

    Komischerweise half da nur Internet Explorer updaten.
    Auch wenn man ihn gar net nutzt.

    Doch Skype nutzt irgendwas vom IE.
  • Gibt eh keine 100% Sicherheit wenn man in 20kb nen Virus oder Trojaner packen kann.
    Was kann man dann in den vielen kostenlosen Programmen unterbringen geschweige denn im System schon verankert vorfinden.

    Datenschutz gibts sowieso net.