Hallo liebes Paralax Team

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo liebes Paralax Team

    Mein Name ist Hansjürg Wüthrich, aber "Jürg" ist vollkommen ausreichend oder vielleicht kennt mich der Eine oder Andere unter dem Pseudonym "Vectrex bzw Vectrex71" Anhand der 71 sieht man, ja ich gehe im Oktober 2016 in die 45ste Altersrunde :( Ich habe unter anderem das Buch "Emulatoren" geschrieben und habe früher mich mal jahrelang der Retrozentrale.net verschrieben. Das hat mich soooo viel Zeit und Nerven und auch Geld gekostet, habe es jahrelang gemacht und News und Berichte, Artikel, Links und Videos zu allem aus der Retrowelt täglich frisch serviert. Entweder selbst oder aber ziemlich clever automatisch eingebundene Artikel von PartnerSeiten rund aus der Retrowelt. Doch eines Tages hatte ich die Schnauze sowas von voll, Ich habe die Seite geschlossen und die Retrozentrale gibt es nun nur noch via Facebook Seite unter Retrozentrale. Apropos Facebook, ja von da komme ich eigentlich, weil ich bin da mal in eine Facebook Pause gegangen. War mal super grosser Facebook Fan und hasste Google+, im Moment ist es gerade umgekehrt :) Ich liebe Google+ weil es so viel mehr bietet als man gemeinhin denkt und man findet da wenigstens was einem interessiert.Bei Facebook ist man immer auf den Goodwill der Algorithmen hinter Facebook angewiesen, und man froh sein kann überhaupt was mit zu bekommen unter all der Werbung, Postillion Dreck und Fakevideos und ach es ist zum kotzen ! Habe darüber auch einen Blogbeitrag auf meinem persönlichen Blog verfasst: Wer will kann lesen, wer nicht will, auch Ok :) Juergs Privater Blog

    Jobmässig bastle ich Apps für Mobile Devices. Mit meinem kleinen Brand "SYNTHEK DESIGN" und habe ca 20 Apps in den diversen Stores. Android / iOS ( Etwas mehr iOS Apps als Android) Aber ich selbst bin kein Apple Fanatiker mehr. Das war ich mal. Aber ich bin zu Vernunft gekommen und nutze keine Apple Produkte mehr. Builds werden bei mir über die Cloud auf einem virtuellen Mac compilliert von Windows10 aus :)

    Zu Radio Paralax (welches ich übrigens sehr bewundere!) bin ich durch Michael Köckert gekommen, der mich eines Tages zu Retrozentrale Zeiten mal angeschrieben hat ob ich eigentlich Radio Paralax schon kenne und ich habe es in einem Artikel auf Retrozentrale vorgestellt. Das war ich glaube 2007 oder 2008 so um den Dreh rum irgendwie.. Ich war und bin keiner, der sich an den Sendungen gross beteiligte mit Chaten oder so. Aber ich habe immer wieder Radio Paralax gehört und tue das auch heute noch oft und gerne. Auch habe ich sehr oft die VIdeostreams von Paralax verfolt. ...EInmal habe ich in den Ferien in den Bergen, meinen damaligen MacBook mit dem in der Hütte an der Wand befestigten TV verbunden (HDMI) und nutze das Smartphone als Hotspot um eine Livesendung von Paralax rein zu pfeiffen. Der Rest der Familie ging in dieser Zeit ins Hallenbad im Ort :)

    Nunja, ich habe mich also hier mal wieder angemeldet und wenn ich Zeit finde schaue ich auch gerne im Forum bei Euch vorbei. Aber hauptsächöich wollte ich sagen, auch wenn man von mir nicht viel hört oder sieht. Ich verfolge das Radio Paralax Projekt gerne und oft und kann den "Machern" allen voran natürlich Manuel und Michael und dem Robert für Ihren Einsatz nur von Herzen danken ! Diese Leute hätten eine viel viel grössere Reichweite mit Ihren Sendungen verdient. Ich bewundere das so sehr, wenn sie zB auf der langen Nacht der Computerspiele waren und sich super Mühe geben und es schauen nur 30 Nasen zu ! Respekt ! So viel für so wenig Leute würden die wenigsten wohl tun ! Darum ganz ganz grosses MERCI und DANKE an euch Leute !!
  • Hi und herzlich Willkommen hier im Forum.
    Ich wünsche Dir hier viel Spaß und hoffe man sieht sich mal im Chat zu den Livesendungen.

    Lieben Gruß
    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Na dann mal: Willkommen zurück! :willkommen2:

    Ich hab's ja immer gesagt: Früher oder später gehen viele wieder "back 2 roots" zu den Diskussionsplattformen, wo sie einst her kamen. Auch meine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken sind in den letzten Monaten sehr stark zurück gegangen. Irgendwie ließt man halt jeden Tag immer nur denselben Kram. Warum also nicht auf das beschränken, was man wirklich lesen möchte? ;)

    Viel Spaß mit unserem Programmangebot und auf hoffentlich zahlreiche Beiträge und Bereicherungen! :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Ein herzliches Willkommen zurück hier in der Community und ich freue mich, das du wieder hier her gefunden hast. :)
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Auch von mir Hallo! Eine kleine Welt ist das, und so sieht man sich auch hier wieder :) Das Emulatorenbuch habe ich damals echt verschlungen!
    Zock' mal wieder...mein Youtube Kanal: youtube.com/user/Phothomaniac

    Motto: Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen!
  • Hey das freut mich tierisch vielen Dank euch ALLEN !! Ja ich denke und hoffe dass ich nun öfters reinschauen werde. Nicht so wie gerade eben :) Sondern RICHTIG !!! Ich habe durch Retrozentrale gemerkt, dass eine Plattform nur funktionieren kann, wenn sich andere beteiligen. Ich will NICHT dass Radio Paralax das selbe Schicksal erfährt und man einfach irgendwann mal die Schnauze RICHTIG voll hat ! Das wäre sehr bedauerlich, obschon er ja mit TREBOR einen "Ziehsohn" an der Angel hat, der das Projekt sicher nicht würde verrecken lassen :)
  • @Apprentice YESS genau das finde ich toll dich auch hier zu lesen. Es gab doch mal , na du weisst schon. Und ich war ja auch nicht mehr so für kurze Zeit und Paralax und ich haben uns sogar auf FB gelöscht gehabt und so. Aber hat sich alles wieder eingerenkt und so wie ich sehe wohl bei Dir auch. WIrklich toll alle wieder hier zu lesen!