Mitch van Hayden - Sunshine (Adagio in D Minor)

  • Miscellaneous

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mitch van Hayden - Sunshine (Adagio in D Minor)

    Ich habe heute nach längerer Pause mal wieder so richtig Musik gemacht und einen Lauf gehabt. Dabei habe ich mir ein Projekt vorgenommen, welches bei mir seit rund drei Jahren in Arbeit ist. Letzten Endes hat sich alles, was ich bisher an dem Projekt gemacht habe, nur als Vorarbeit herausgestellt. Richtig Gas gegeben habe ich heute Nacht. ;)

    Das original "Adagio in D Minor" stammt von John Murphy und wurde in verschieden Version u.a. in den Filmen "Sunshine" und "Kick Ass" verwendet. Ich fand die Nummer immer so episch, dass ich unbedingt eine "Uplifting Trance"-Version davon machen musste!


    Die hier gezeigte Version meiner Interpretation von "Adagio in D Minor" ist immer noch ein WIP (Work in Progress) und noch nicht ganz fertig. Trotzdem habe ich dem Ganzen schon einmal das passende optische Outfit verpasst. Mehr folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

    *** UPDATE ***
    Die fertige Version ist da! Download weiter unten!

    Kleiner Tipp: Dreht auf und hört die Nummer mit Dampf!!! ;)



    DIREKT BEI YOUTUBE ANSCHAUEN

    >>> ALS MP3 HERUNTERLADEN! <<<

    Feedback ist wie immer erwünscht (sonst würde ich hier ja nicht posten)!

    The post was edited 1 time, last by Mitch van Hayden ().

  • Ich finde die Umsetzung recht ordentlich gelungen. Der Song geht gut in's Ohr und eignet sich z.B. auch sehr gut zum Hören im Auto. Auch das Video ist sehr stimmungsvoll und passt sehr gut zum Song. Im Moment wüßte ich nicht was man da noch groß verbessern sollte. Vielleicht noch etwas Sidechaining oder so aber im Großen und ganzen klingt es schon recht abgeschlossen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Interessanter Track und interessanter Stil, kann ich gerade nirgendwo zuordnen :) Als Hintergrundmusik zum Chillen/Arbeiten perfekt. Es wird eine schöne Spannung während der gesamten Zeit aufgebaut, die bis zu den letzten Sekunden anhält.

    Finde den Track total fesselnd. Was den Aufbau des Tracks angeht, ist alles perfekt, gibt es nichts zu verbessern. Zum Klang kann ich nicht viel sagen, da hab ich zuwenig Ahnung von.

    PS: Mitch, ich sehe gerade das erste mal, dass Du ja auch aus Essen kommst :)

    The post was edited 1 time, last by 8bit_dynastie ().

  • Gerade in der Gaming Zone gesehen und wird kommenden Montag in der Chillout Zone gespielt werden, mir gefällt das Stück sehr gut und das Video ist passend dazu. :)
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius