Extraleben 4 - Retroland

  • Roman

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Extraleben 4 - Retroland

    Seit heute ist das neue Buch und zugleich der vierte Teil der Extraleben-Reihe von "Constantin Gillies" als eBook sowie in der üblichen broschierten Version vorbestellbar. Wer Interesse hat findet dazu hier weitere Informationen:

    csw-verlag.com/Retroland-digital-ebook
    facebook.com/Retrolandbuch/
    Broschierte Ausgabe bei Amazon: amazon.de/Retroland-Extraleben…tin-Gillies/dp/3941287729

    Wer zuvor schon Extraleben, Der Bug oder Endboss gelesen und Gefallen daran gefunden hat, sollte hier voll auf seine Kosten kommen.

    Hier gibt es einen Video-Trailer dazu:



    Anbei noch der bescheidene Hinweis, das es in einer der nächsten Retro-Ausgaben einen Artikel von mir mit einem Interview mit Constantin Gillies geben wird, welches 2010 auf der Retrobörse in Bochum wurde. Es ist so zu sagen eine Textfassung aus folgendem Video mit ein paar neuen Fragen zu "Retroland". Das Magazin ist u.A. auch am Kiosk sowie der Bahnhofspresse erhältlich.

    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Das kommt aber nicht nur als eBook. Das eBook ist deutlich günstiger als das Papierbuch. Das finde ich sehr gut. Wenn das nur immer so wäre.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ahlon ()

  • Cooles Interview, macht Lust auf mehr.

    Klingt wirklich spannend und wäre eine feine Abendlektüre in vergangene Zeiten. :P
    Wer immer tut was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
  • Ahlon schrieb:

    Das kommt aber nicht nur als eBook.
    Quelle? - Dann kann ich das ggf. korrigieren. Auf den o.g. Webseiten ist nur einen Verweis auf das eBook zu finden.

    Update: Bei Amazon kann man anscheinend eine boschierte Version vorbestellen: amazon.de/Retroland-Extraleben…tin-Gillies/dp/3941287729

    Werde das mal entsprechend anpassen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • PARALAX schrieb:

    Ahlon schrieb:

    Das kommt aber nicht nur als eBook.
    Quelle? - Dann kann ich das ggf. korrigieren. Auf den o.g. Webseiten ist nur einen Verweis auf das eBook zu finden.
    Update: Bei Amazon kann man anscheinend eine boschierte Version vorbestellen: amazon.de/Retroland-Extraleben…tin-Gillies/dp/3941287729

    Werde das mal entsprechend anpassen.
    Direkt bei CWS:
    csw-verlag.com/Retroland_1
  • Wenn man die broschierte Version nimmt,wär es dann nicht besser direkt bei CWS zu bestellen. Da bleibt doch bestimmt mehr beim Verlag hängen. Jch überlege ob ich diesmal nicht das eBook nehme. Das gäbe es bei CWS als ePub. Das passt nicht direkt auf meinen Amazon Kindle. Würde aber mit einem Converter auch gehen.
  • 8bit_dynastie schrieb:

    Bin halt ein Freund von AMAZON Prime :)
    Ich hab da ja auch das volle Prime Programm. Fürs Retro Hobby würde ich aber eine Ausnahme machen. Ich bin aber auch noch unentschlossen wegen dem Ebook. Weil wenn man es von Amazon nimmt,dann könnte es Funktionen haben die man nicht hat wenn man ein Epub konvertiert und auf den Kindle packt.