Angepinnt Fortbestand des Forums

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jetzt eure Spiele-Vorschläge zur nächsten Sendung "RetroVision - Plug & Play #76" für Freitagabend, den 20.7.2018 - 20:30 Uhr abgeben.

  • Es ist traurig, das erst solche Diskussionen dazu führen, das sich so Mancher zu Wort meldet. Ich habe mir jeden Beitrag durch gelesen und komme zu dem Schluß, das eine Verkleinerung des Forums nicht nur sinnvoll sondern auch angebracht wäre. Dabei würde ich zunächst auf die Bereiche "Treffen" verzichten, die sich auch unter "Events" oder "Off Topic" unterbringen lassen. Beim Sinnlos-Forum bin ich im Moment noch am überlegen, da die Beiträge dort eh nicht gezählt werden.

    Außerdem erwäge ich, Kommentare im Downloadbereich auch von unregistrierten Gästen zu zu lassen, allerdings nur mit Freischaltung und genau da liegt das Problem, denn diese Freischaltung würde dann für Alle gelten, also auch für Alle, die angemeldet sind. Hier müßte ich mir nochwas ausdenken.

    Edit: Geht anscheinend doch, habe nur die Option dafür übersehen. Was haltet ihr von dem Vorschlag?

    Die Anzahl der Sendungen im Monat sehe ich nicht wirklich als Problem an, sondern eher als entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Sendern. Eine Sendung pro Woche zu einem bestimmten Zeitpunkt ist zudem eine gute Disziplin, seine Sache ernst zu nehmen, auch wenn es nur ein Hobby ist. Übrigens sind Micha und ich die Einzigen, die es so handhaben, während Apprentive und Eiz alle 4 Wochen senden, die anderen Termine sind freiwillig und spontaner.

    Original von Preveter
    Grade in den Sommermonaten werden die Leute nich soviel vor dem Rechner hängen,


    Ich weiß nicht, ob man das nach dem heutigen Standpunkt noch so als Faustregel festlegen kann. Mittlerweile sind ja viele Rechner so klein und Mobil geworden, das man sie auch in den Garten oder unterwegs mitnehmen kann, aber sicher ist dennoch immer was Wahres dran. Aber mir ging es erstmal nur um's Forum und um die Beteiligungen/Vorschlägen bei speziellen Sendungen. Ich denke, das Jeder trotz Bequemlichkeit eine gewisse Vorstellung haben muß, was ihm am besten gefällt. Von daher kann ich nicht so ganz nach voll ziehen, warum man das nicht auch in ein paar Sätzen schreiben kann. Wird wohl immer schwer nachvollziehbar für mich sein. :rolleyes:
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Es kann aber auch an der heutigen Zeit liegen. Viele sind mit Arbeit ziemlich ausgelastet. Immer Stellen werden weggestrichen und deren Aufgaben müssen dann andere erledigen, was unweigerlich zu überstunden führt. Das ist auch ein Grund, warum ich so wenig im Forum unterwegs bin. Ich habs grad mal geschafft, mir den Freiraum für die Classic Zone zu "erkämpfen" (Übriegens: Da nicht traurig sein, das IST ein Nerd Thema. Ist aber gar nicht so schlecht, denn dann hat diese Niesche auch seine Bewegung).
    Was sonst das Forum anbelangt, würd ich sagen, es ist fast was gleiche wie beim AJ Forum. Irgendwann ist mal alles gesagt. Irgendwann ist das Thema auch zum tausendsen mal durchgekaut. Ich würds trotzdem dalassen (in der selben Form), denn es kann sich alles nochmal relativieren.
    Auch, wenn die Geräte alle Mobiler werden. Die wenigsten sind immer "ON", oder haben die Möglichkeiten dazu. Wenn ich unterwegs bin, bin ich froh über jeden Strich Handy Empfang, um überhaupt zu Telefonieren. Da wäre an Surfen kaum zu denken. Und das in Köln!
    Ich würds mir nicht zu Herzen nehmen. Ich denke, hier ist noch Potenzial drin, trotz des AJ "Phänomens"^^
  • Sorry Manuel,ohne dir zu Nahe treten zu wollen aber ick bin ein Mensch,der jerne Unterwegs is und da werd ick sicherlich nich dran denken,wenn ick zum Beispiel irgendwo ne Motorradtour mache,grillen jehe oder auf ner Party bin,oh verdammt ick muß jetzt schnell ins Forum schauen.Dat is einfach utopisch.
    Denn es jibt nunmal auch noch andere Aktivitäten,die man neben der Arbeit ausübt und grade deswegen halt ick es immernoch für sehr wahrscheinlich,dat die Leute grade in den schöneren Monaten lieber andere Dinge unternehmen,als vor der Kiste zu hocken oder mit dem Handy krampfhaft ne Verbindung zum Forum zu suchen.
    Nix desto trotz bin ick immer wieder jerne hier und schaue öfters ma nach,wat sich hier so tut.Die Sache soll ja auch nich in Zwang ausarten,weder für die Mods noch für die User,die am Forum teilnehmen,sondern man is hier,weil man mit Anderen zusammen eine Leidenschaft teilt die mal mehr und mal weniger im Vordergrund steht.
    Deswegen mein Rat:Machs dir nich selber so schwer
    Eine Sendung pro Woche zu einem bestimmten Zeitpunkt ist zudem eine gute Disziplin, seine Sache ernst zu nehmen, auch wenn es nur ein Hobby ist.


    Jenau dat mein ick!Du machst daraus eine Zwanghafte Sache.An deiner Stelle würd ick nur dann etwas machen,wenn ick richtich Bock und die Zeit dazu habe und nich weil irgend ne Statistik,die Konkurrenz oder Wettbewerb:"welches is dat aktivste Forum" dat vorsieht.
    Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!
  • Nun ja...Zeit habe ich ja. Daran liegt es nicht. Aber sicherlich gab es schonmal den ein oder anderen Abend, wo ich sicherlich lieber was Anderes gemacht hätte. Aber jedesmal, wenn ich das tat, gab es immer ein paar Leute, die sich über die fehlende Sendung beklagt haben...einfach, weil sie es gewohnt waren. Jedenfalls kamen immer wieder mal Leute in den Chat, um sich zu erkundigen und das reicht mir schon. Ist halt sehr schwierig bei mir. Ich geb mich halt gerne her und lasse mich schnell erweichen. Aber ich tue es mit Sicherheit gerne und verbinde es oft unbewusst mit Erwartungen, die ich ja bereits beschrieb.

    Wie dem auch sei, ich habe erstmal die mittlerweile überflüssigen Treff-Foren entfernt samt der längst veralteten Beiträge. Werde demnächst auch mal das Archiv von uralten Threads säubern, denn die Datenbank wird mir langsam zu groß.

    Sollte es das Radio irgendwann nicht mehr geben, sei es aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen, möchte ich das Forum gerne als private Plattform weiter nutzen und dann wären die nun entfernten Bereiche auch wieder sinnvoll.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Na ja, haben ja schon so einige gesagt, daß das Forum bestehen bleiben sollte und der Meinung bin ich auch. Bei anderen Radios ist meist auch nicht viel los in Foren, aber gelesen wird recht fleißig.. Immerhin.
    Die Scene Talk-Sendung find ich übrigens gut und an dieser Stelle auch Danke an Manuel dafür, daß er schon so manchen "Special Guest" für uns an Land gezogen hat. Insbesondere die Sendung mit Heinrich Lenhardt fand ich sehr gut. :up:
    Ich persönlich hab's im Allgemeinen allerdings nicht so mit Chats und Skype..

    Edit: Geht anscheinend doch, habe nur die Option dafür übersehen. Was haltet ihr von dem Vorschlag?


    Die Idee ist an sich ganz gut.. Und die kuriosesten Kommentare werden dann in einem gesonderten Thread veröffentlicht. :D