Urlaub

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mitgebracht haben wir außer Videos und Bilder nur noch ein paar Steine von der kleinen Insel "Paximadia", auf der wir vorgestern noch kurz Rast gemacht haben und von Board gegangen sind. Einen so tramhaften Strand habe ich in meinem Leben noch nie gesehen und die Steine werden uns helfen, die lange Wartezeit bis zu unserem nächsten Besuch durch zu stehen.

    Um euch nicht noch länger warten zu lassen, gibt es hier schonmal einen kleinen Vorgeschmack mit den 3 schönsten Bildern von uns.:)

    Bild 1:

    Der Strand von Matala aus Sicht der Höhlen vom höchsten Standpunkt. Wegen dieser Kletterei bei fast 30 Grad habe ich meine Schuhe ruiniert, 2 Schürfwunden und einen fetten Sonnenbrand davon getragen.

    Bild 2:

    Unser täglicher Ausflug zum "Mystical View". Am Rande der Felsen offenbarte sich am 4. Tag der bisher schönste Sonnenuntergang, den wir bisher erleben durften.

    Bild 3: Der Mini-Strand von "Paximadia" aus Sicht der Schiffes, mit dem wir den Ausflug gemacht haben.

    Weitere Bilder und Videos in Kürze in einer Sondersendung der "Chillout-Zone".:)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Da wird man echt ein wenig neidisch :)

    Zu Bild 1: Super Strand ! Aber sieht irgendwie nicht so sonnig aus auf dem Foto !?

    Zu Bild 2: Traumhaft ! Als Fan von Sonnenauf~ & ~untergängen wurde das gleich gespeichert :D Hast doch nix dagegen, wenn ich es als "Rohmaterial" in mein Archiv aufnehme, oder ? Wenn ick mal auf der Suche nach 'ner coolen Sonne, fluffigen Wolken oder 'nem Berg (mit Backlight) bin, find ick das alles in diesem Bild ! Echt cool ! Postkarten-tauglich ^^

    Zu Bild 3: Genial klares Wasser ! Auch die Caustic-Effekte sehen geil aus...kann man fast schon für eine Textur benutzen (bissl nachbearbeiten vielleicht). Auch gespeichert :P

    Wirklich die besten Bilder...weiß jedenfalls nicht, was diese 3 noch toppen könnte :P
  • Auf Bild 1 stand die Sonne bereits außerhalb des Bildes rechts in Richtung Meer, wie man auch am Schatten der Sonnenschirme gut erkennen kann. Zudem hatten wir am 1. Tag überhalb des Horizontes ein paar leichte Schleierwolken, die jedoch keine Auswirkungen auf die Temperatur hatten.

    Speichere ruhig, was Du brauchst. Ich werde in Kürze alle Bilder durchgehen und eine passende Auswahl zur freien Verfügung stellen, natürlich nicht alle denn ein wenig Privatsphäre muß schon sein.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Die angebotenen Bilder werden in vollen 3,2 Megapixel zur Verfügung gestellt, nachdem sie in der Chillout-Zone gezeigt wurden.

    Schön, wieder unter euch zu sein.:)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Auf jeden Fall!!! Landschaftlich ist es das schönste, was ich bisher erlebt habe. Es ist einfach unbeschreiblich, wenn man ruhig und entspannt zwischen dutzenden von Bergen und Tälern herumfährt, dazu noch mit Chillout-Musik aus dem Radio. Allerdings entfaltet sich dieses Gefühl oftmals nur als Beifahrer, denn einige Kurven und Erhebungen von fast 20%, die teilweise sogar ungesichert und ohne Straßenmarkierungen sind, verlangen den Fahrkünsten schon einiges ab, zumal es keinerlei Notrufsäulen gibt.

    Hin und wieder erreicht man ein kleines Dorf, durch das man im Schrittempo hindurch fährt, was auch nicht anders geht, da einige Straßen so eng sind, das gerade mal ein Auto hindurch passt. Doch die Kreten haben scheinbar ein Gespür für Touristen und lassen ihnen oftmals die Vorfahrt, ganz anders als man es hier kennt.

    An einigen Stellen der Insel fährt man an einer Kapelle, einer Zapfsäule oder 2-3 Häusern vorbei, an denen man Rast machen kann. Ich werde bei Zeiten mal einen ausführlichen Reisebereicht erstatten, den ich zunächst erstmal im Kretaforum veröffentlichen möchte.:)

    Für mich steht jedoch fest, das ich in 2 Jahren meinen nächsten Auslandsurlaub dort verbringen möchte und hoffe, das die Preise insgesamt so ausgewogen und teilweise günstig bleiben, wie bisher.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 2 times, last by PARALAX ().

  • Ja aber nun, sind das schöne Bilder, lieber Paralax, lieben Dank dafür :) :) :) :)

    Da hattet Ihr eine schöne Zeit, in einer wunderschönen Landschaft, mit dem Meer.

    Wenn die Menschen freundlich sind, ist es auch schön, sie leben ja auch vom Tourismus, aber trotzdem, das ist ok.

    Setzen wir auch ein Lächeln auf, wen wir uns einander begegnen, ich habe es schon ausprobiert, oft kommt ein Lächeln zurück.
    Ich bin froh, dass Ihr wieder wohlbehalten angelangt seid, das Geschenk von Micha für mich ist niedlich, meine Katze hat nun Junge.

    Lieben Gruß zwecke :lol:
  • Eigentlich wollte ich die restlichen Bilder nun für euch zum Download anbieten, doch wären das auch fast wieder 400MB und deshalb denke ich, das es besser ist, das ihr euch erstmal am Mittwochabend zu Micha's Sendung auf dem Videostream einen Eindruck davon macht. Sollte danach Interesse zu bestimmten Bildern im Großformat bestehen, teilt mir einfach mit, welche ihr davon in Originalgröße haben wollt, dann hole ich das nach.:)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Kannste die Bilder nicht einfach hochladen, Paralax, dann können wir sie doch anklicken, oder selber vergrößern, aber ja ich kann morgen schon schauen, es wird allerdings später, ich habe ja Mittwochs immer Chorprobe :)

    zwecke
  • Ach sch.... so wie es aussieht, habe ich morgen Abend keinen Zugang zu einem PC mit Internet, da ich nach der Arbeit noch länger unterwegs bin. Keine Ahnung ob und ab welcher Zeit ich dabei sein kann... Schade... Aber eine Chillout Zone wirds ja wieder geben, aber zu blöd dass ich die Kreta-Sondersendung verpasse... Aber mal schauen, vielleicht reichts noch... kann es aber nicht versprechen...
  • Hören geht natürlich auch. Allerdings geht dann halt einiges an entsprechender Atmosphäre verloren. Allen Anderen kann ich jetzt leider nur raten evtl. Termine zu verschieben, da ich nicht dazu befugt bin, die Sendung einfach so von mir aus nach zu holen. Wenn dann sollte das Micha schon selbst entscheiden.;)

    Im Kretaforum habe ich jetzt übrigens nach fast 5Std. Schreibarbeit einen ausführlichen Reisebericht verfasst. Wer textlastige Geschichten dieser Art nicht ausstehen kann, sollte besser nicht auf den Link klicken.:D
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Jau,hammerbilder. Das Far Cry Wasser sieht sehr klar und sehr gut aus. Da möchte man doch direkt reinspringen. ;)
    Freue mich schon auf die anderen Bilder bzw das Video.
    Sonnenuntergänge haben echt was. Genau wie Sonnenaufgänge.
    Aber das allerwichtigste ist,ihr seid ja nun (wenn auch schon etwas länger) wieder gesund und heil zurückgekommen.
    Kreta hat was wie ich finde. Bin echt auf weitere Bilder gespannt.

    Schönen Gruß
    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Schau mal auf den Blog, da kannst Du schon einige Bilder auf der rechten Seite einsehen.:)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Jau Danke.
    Habe ich gerade schon angeklickt und die Bildr gesehen.
    Sehr schön muß ich sagen. Schöne Landschaftsaufnahmen sind immer wieder was feines.

    Schönen Gruß
    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Da kommt aber noch ein Update und ich muss nur Zeit haben die Bilder dort hoch zu laden.
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius