RetroVision

  • PARALAX

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Jetzt eure Spiele-Vorschläge zur nächsten Sendung "RetroVision - Plug & Play #79" für Samstagabend, den 20.10.2018 - 20:00 Uhr abgeben.

  • Heute Nacht sind mir noch ein Spiel eingefallen, die ich wahrscheinlich noch in die Sendung einbauen werde. Es handelt sich sowohl um die C64 als auch um die Amigaversion von "Stunt Car Racer". Da wir bis vor Kurzem regelmässig Trackmania United-Sendungen hatten, würde das ja passen und mal veranschaulichen, was es vor "4D Sports Drivin" gab.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Wo wir bei Autorennen sind: Out Run wäre doch ein Kandidat (frei nach dem Motto: Welche Version ist schlechter ;) ).
    Aber ein ernster Vorschlag: Last Ninja (C64) gegen Ninja Remix (Amiga; ist das gleiche Spiel mit anderem Namen) oder auch Nebulus (auch hier fand ich die C64 Version um Längen besser, da der Rotationseffekt besser gemacht war).
  • Ist vorgemerkt. Allerdings glaube ich kaum, das ich das alles in einer Sendung unterbringen kann. Falls nicht, wäre die nächste Sendung in 2 Wochen schon wieder gut ausgefüllt.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Du sollst ja auch nicht alle in eine Sendung packen.
    Laß den Sendeplan so wie er ist.
    Und für die nächste Sendung merkst Du Dir eben Nebulus,Last Ninja oder sonstwas vor.
    Wahrscheinlich bleiben eh nicht alle Hörer bis zum Schluß,da sie ja evtl Montag's arbeiten müssen. Deswegen würde ich eine Sonntagsabendsendung gar nicht sooo voll packen.
    Ab einer gewissen Uhrzeit reicht es auch,wenn im Videostream dann "nur noch" longplays laufen. So sehe ich das.
    Wie sehen die anderen das???

    Schönen Gruß

    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Das Hauptthema der nächsten bzw. übernächsten Sendung in 2 bzw. 4 Wochen steht bereits fest und wird im Laufe der heutigen Sendung verraten.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • :up: :up: :up: :up:Mal wieder eine voll geniale Sendung war das!
    Spieletest sind immer wieder sehr sehr schön.
    Zwischendurch ein bischen Musik.
    Geniale Mischung.
    Und Para hat immer was zum Spiel erzählt.
    Einfach nur schön.
    Eine Retro Sendung wie sie sein sollte.

    D A N K E !

    :up: :up: :up: :up:

    :juhu: :juhu: :juhu: :juhu:

    Gruß

    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Vielen Dank! Ich persönlich war mit dem Ergebnis der Sendung leider nicht zufrieden, was wohl auch damit zu tun hat, das die Meisten gerade verschwanden, als es interessant wurde sondern das einige Dinge nicht so verliefen, wie geplant. Ich war trotz der technischen Voraussetzungen leider völlig überfordert und ich denke das hat man auch diesmal deutlich zu spüren bekommen.

    Um solche Sendungen zu perfektionieren, bräuchte ich wirklich noch Jemanden wie "Flashi" in meiner Show.

    Aus diesem Grund bleibt es dabei und ich werde nächste Woche erstmal auf eine weitere Folge verzichten.

    In der bis dato noch nicht festgelegten Nachfolgeshow gibt es ein Special über die "Commodore Demoszene" mit dem Bestens auf der C64 und Amiga Demoszene. Dabei habe ich mir nicht nur ein paar Raytracing- oder Dancedemos wie "State of the Art, 9 Fingers, Anarchy, etc." vorgestellt sondern auch hochgezüchtete AGA 68030 Demos, die nur mit Turbokarte vernünftig liefen. Die technischen Voraussetzung sollte nach dem heutigen Test ausreichend sein.

    Desweiteren gibt es wieder ein paar Spiele im direkten Vergleich sowie (passend zum Demospecial) ein paar ausgewählre "Eric Schwartz" Animationen.

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn bis dahin ein paar mehr Vorschläge von euch kämen und wenn möglich, nicht immer nur von denselben Personen, vielleicht auch mal ein interessanter Artikel. Immerhin sind hier mehr als 150 Leute angemeldet, da wäre es schon wünschenswert, wenn sich auch ein paar Andere mal zu Wort melden oder mal wieder hierher bzw. zur geplanten Sendung mitgebracht werden.

    Für solche Sendungen wären mir weniger Vorschläge von mehreren Besuchern wichtiger als umgekert.

    Gerne könnt ihr euch auch für eine Co-Moderation anmelden oder zur Verfügung stellen, sofern ihr am nächsten Arbeitstag etwas später aus den Federn müsst. Das würde die Sendung mit Sicherheit um einiges interessanter machen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Das du Überfordert warst habe ich nicht gemerkt jedoch habe ich auch nicht aktiv zugeschaut...


    Aber du hast recht das sich immer die Selben Personen zu bestimmten Forenthreads äusern was ich auch schade finde.


    Ich fand zwar die letzten 2 Sendungen toll wo was vorgespielt wurde, aber die Sendungen waren auch vorher immer gut von daher finde ich es nicht so schlimm .

    Die Zeit wird kommen wo man sich Entscheiden muss.

    Für welche Fraktion man sich entscheidet!
  • Danke Dir...Du hast verstanden, was ich meine.:)

    Man sollte immer bedenken, das so eine Sendung auch von den Ideen und aktiver Mitarbeit des Publikums mitbestimmt werden sollte, selbst wenn es nur ein kleiner Teil davon ist. Viele Teile ergeben ein ganzes Puzzle, das ich dann für euch zusammenbaue.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Demo-Vorschlag

    Demo-Vorschlag:

    2nd Reality.

    Der Vergleich von Future Crews Original von 1993 für den PC mit dem Remake von Smash Designs von 1997 für den C64 könnte witzig sein. :froh:

    Achtung: Zur Sicherheit vorher geduldig ausprobieren. Das Demo macht in einer der letzten Versionen von DOSBox Probleme: Es bleibt mittendrin stehen -- allerdings erst nach vielen Minuten.

    Heinz.
  • Also das Du überfordert mit der Sendung warst,hat man Dir wirklich nicht angemerkt.
    Ich fand die Sendung echt hammermäßig gut.

    Also nochmals,SUPER SENDUNG!

    Gruß CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Also vorweg ich fand die Sendung auch super gelungen. Es war mal was anderes als immer nur stupide Musik nacheinander abspielen.

    Und das die Uhr am Rand weg ist fand und finde ich auch sehr augenschonend ;)

    Bei Mr Nutz haettest Dich aber etwas mehr anstrengen können.
    Ich glaub Du mustest erst den unteren Knopf drücken dann schnell nach oben den anderen drücken und ganz schnell zur Stelle wo die Magnetkraft kommt um nach oben geschleudert zu werden (natürlich ohne Garantie)
    :na: :P



    Ansonsten fand ich die Vergleiche auch sehr interessant.

    Als Demo Vorschlag wüde ich unbedingt das Demo Odyssey von der Gruppe Alcatraz vorschlagen, das ist das ultimative Hammer-Amigademo in fast Spielfilmlänge.

    Hier mal ein Link mit Screenshots ada.untergrund.net/showdemo.php?demoid=208

    Und hier das Demo zum anschauen video.google.com/videoplay?docid=-1833896443318634049


    Als zweites würde ich gern mal Turrican1-3 als Spieletest sehen ,man könnte auch Vergleiche machen z.b Amiga ,C64 vielleicht auch noch SNES oder Megadrive.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knotti ()

  • Jau,Odyssey Demo könnte man auch ab und zu als "LONGPLAY" Video laufen lassen. Wäre doch auch mal was. Gibt es doch bestimmt irgendwo als Videofile. Habe noch nicht nachgesehen (gegoogelt) ;)
    Ich habe es damals auf VHS aufgenommen. :) Ging ja ewig lange die Demo. Aber sie war gut.
    Zu den Spielevergleichen könnte man auch mal alle RELINE SOFTWARE Titel nehmen. Sowie Oil Imperium,Dyter 07 und und und.
    Also dafür gibt es noch massig Material um massig Sendungen zu füllen.
    Wie wäre es mal mit einer Bunt gemischten Sendung,ein paar Remixe,ein paar Mods,ein paar Sid's ud im Videostream ein paar kleine Spiele Vergleiche und Longplays. Einfach mal von jedem etwas. Muß ja nicht lang sein.
    Ist eben nur so eine Idee. :)

    Schönen Gruß

    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Also grundsätzlich lasse ich während der eigentlichen Test- bzw. Specialserie keine Videos laufen, nur in den Pausen...sonst wäre es ja nicht live und es könnte nicht mal zwischendurch zu unerwarteten Überraschungen wie bei "Ports of Call" kommen. Wenn es danach ginge könnte ich ja auch meine gesamte Sendung aufzeichnen und den Sonntagabend runter rasseln lassen.;)

    Irgendwie finde ich, das das Starten und Einrichten des Originalsystems dazu gehört oder wie seht ihr das? Ist es euch vielleicht sogar egal ob Video oder "Realtime"? Oder sind euch von grund auf vororganisierte Sendungen lieber? Lasst mal was von euch allen hören.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Live ist natürlich schön. Und wenn Fehler passieren dann passieren eben Fehler. Da kann keiner was für und das macht das ganze ja auch so authentisch.Und ich denke das Dir das keiner übel nehmen wird.
    Solche Fehler wie bei Ports Of Call passieren eben. Nicht schlimm.
    Also ich sehe das ganz locker.
    Und wenn Du mal eine Sendung vorher aufzeichnen willst und sie dann nur als Video laufen lassen willst,ist das auch mal OK.
    Ich finde nur Musik hören,kann man auch so. Und wenn man etwas Unterhaltung hat,macht es mehr Spaß.
    Selbst wenn nur mal Longplays laufen und Du moderierst "nur" ist das OK. Hauptsache man hört mal was von Dir. Ich finde es gut wenn viel moderiert wird. Keine bestimmten Themen oder so. Einfach frei drauflos.
    Wie sehen die anderen das?

    Gruß CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Ganz ehrlich... ich mag die Pannen, die während einer Livesendung passieren können. Diese unvorhergesehenen Geschehenisse lockern das Ganze auf (auch wenn es für die Moderatoren mehr als ärgerlich ist :D ) und geben dem Zuschauer erst richtig das Gefühl, dabei zu sein.
    Ich kann mich erinnern, wie einmal während einer GIGAGames-Sendung die XBox 360 sich mit dem Ring Of Death live verabschiedet hat. Ich habe nur den :rofl: gemacht (besonders da ich eine PS3 habe :D :D :D :D :D ).
    Paralax, mach es ruhig weiter so wie bisher.
    Noch ein kleiner Vorschlag zu den Spieletests: es gibt doch ein paar Spiele, die auf dem Amiga anders gewesen sind als auf dem ST. Diese könnte man vielleicht auch miteinander vergleichen.
  • Dumme Frage: Ist das ein Spiel oder Demo? Ich finde es als Spiel nur in der Konsolenversion für GBA und SNES.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Black Thorne / Black Hawk ist ein Spiel von Blizzard. Das gab es für SNES , Amiga , Sega und ich glaube für PC.
    Macht Spaß,ist aber nicht jedermanns Sache. ;)
    Mir gefällt's jedenfalls.
    Kann aber sein,das es indiziert ist. Deswegen hätte sich das wahrscheinlich schonmal erledigt.


    Schönen Gruß

    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CZ-Tunes ()

  • Mahlzeit!
    Also... zum Thema indiziert: ...es hat eine USK-12 Freigabe :rofl:

    siehe: blizzard.de/blizzclassic/#blackthorne

    also würde theoretisch nix dagegen sprechen :cool:

    schönes Wochenende noch!

    edit: :-O der wysiwyg-Editor macht manchmal Sachen.... ihr wollt nicht wissen wie der Beitrag vorher ausgesehen hat... ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tigger ()