Eure schönsten Ausraster

  • Multimedia

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eure schönsten Ausraster

    Ich hatte schon seit Beginn meiner ersten Spiele die Macke, alles nebenher auf Band mit zu schneiden. Erst Mitte 1999 als ich die erste Konsole bei mir stehen hatte, habe ich damit aufgehört. Die Folge: Etwa 450 Cassetten, die jetzt im Keller stehen.;)

    Nachdem ich kürzlich alles digitallisiert und in FLAC umgewandelt habe, habe ich hier folgende Aufnahme aus dem Jahre 1988 gefunden, die ich euch jetzt zur Verfügung stelle (nicht wundern über die etwas piepsige Stimme, da war ich gerade mal 14).;)

    Das Spiel hieß "Terra Nova", ein sauschweres Ballerspiel für den Commodore Plus/4 (oder C16 mit 64KB Erweiterung). Durch die etwas ungenaue Kollosionsabfrage (der Computer hatte keine Hardwaresprites und nur 1Mhz.) traf jeder Schuss leider nicht immer, was mich dann irgendwann dazu verleitet hat, mich am Joystick (ganz billiges Turbo-Ding aus dem Kaufhof) ab zu reagieren und hier ist das Ergebnis (Aufnahme ist sehr leise und rauscht etwas, evtl. was lauter drehen):

    - Datei aus Platzgründen entfernt -

    Habt ihr auch schonmal sowas ähnliches erlebt? Falls ihr noch Videos, Bilder, Audiosamples oder sonstige Mitschnitte habt, egal ob bei YouTube oder in eurem Privatarchiv, stellt sie doch einfach mal online.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Ach ja Manuel und seine Kassetten. Ich sage nur " Hallo lieber Zauberer ... puuuuuupssssss .... " :rofl:
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius
  • Man ich hab doch geschosseeeennnn. ;)
    Cool. Klingt echt ziemlich jung der gute alte Para.
    Alte Aufnahmen sind immer goldwert. :) :)

    Gruß CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Ich hab nochwas gefunden, wieder aus dem Jahr 1988, während ich Kikstart gespielt habe (Wer war da noch nicht auf der Welt?:D). Das waren "vielleicht" meine schlimmsten Flüche, die man heute eher mit "harmlos" vergleichen würde. Nun ja, innerhalb fast 20 Jahre hat sich nunmal eine Menge verändert.:)

    - Datei aus Platzgründen entfernt -

    Und das Spiel, worum es ging (wieder ein C16 & Plus/4 Spiel):

    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Was ist denn das für ein Blödsinn ... :eek:

    Ich denke mal die Szene ist gespielt, so etwas kann nicht echt sein.
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius
  • Und hier sehen wir wieder einmal einen neuen angehenden Amokläufer.
    Den sollte man vielleicht besser im Auge halten. ;)
    Ich raste ja schonmal bei dem ein oder anderen sehr unfaieren Stellen in dem ein oder anderen Spiel aus,aber da bin ich ja noch harmlos. Ich boxe 1-2 mal in mein Kissen. Aber der Typ ist doch echt mal krank.
    Das ausrasten des Jungen ist noch nichtmal das schlimmste. Das schlimmste finde ich das wahnsinnige freuen,das er einen gekillt hat.
    Naja,die Welt ist krank und es wird noch schlimmer da alle Spiele realer werden und das verstehen dann die psychisch kranken nicht mehr.

    Schönen Gruß CZ-Tunes

    Achso und zu Para's neuen ausraster kann ich nur sagen
    HAMMER. SCheißßßßßßeeeeeeeeee.
    Deine ausraster haben was kultverdächtiges. Klingt irgendwie süß. ;)

    Gruß CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Oh...Danke. Da wird man ja fast verlegen. :rolleyes::D

    Das Video ist in der Tat (im Gegensatz zu meinen Mitschnitten) nur gespielt, wie die meisten User bei 4Players behaupten. Soll der Junge wohl auch vor einiger Zeit selbst zugegeben haben, nachdem man ihn drauf angesprochen hat. Er wollte damit wohl nur etwas Aufmerksamkeit erregen. Trotzdem ist es in der Tat sehr bedenklich, was dort abgeht und ich denke, wenn ich seine Adresse kennen würde, hätte ich seine Eltern schon längst über den Vorfall informiert. Es ist ein schlechtes Beispiel für deutsche Spieler, wie man im übrigen an einigen Kommentaren besonders von US-Spielern erkennen kann, die ihn als 2. Hitlerjungen oder "Naziboy" bezeichnen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Dachte ich mir es doch das es gespielt ist, finde ich aber nun nicht so berauschend die ganze Sache da ... :rolleyes:
    Es ist nicht wichtig, wie langsam du gehst, sofern du nicht stehen bleibst.

    Zitat von Konfuzius
  • Hier nochwas...noch gar nicht mal sooo alt, dürfte irgendwann 1995 gewesen sein. Leider ist die Aufnahme sehr verrauscht, da der Cassettenrecorder etwas weiter weg stand. Habe alles mal um 10db verstärkt.;)

    Zur Situation: Hatte Besuch von einem Kumpel aus meiner Gegend. Wir haben die ersten PC-Spiele getauscht (damals noch aug gepackten Disketten). Zunächst haben wir die Demoversion von FIFA Soccer gespielt - Partie verloren... dann Mortal Kombat 3 - Beide Runden verloren... und danach dachte ich mir: Schlimmer kann's ja nicht mehr werden und wir zockten eine Runde "Senbible Soccer" auf dem Amiga, was ich eigentlich relativ gut konnte.

    Tja, was soll ich sagen...erste Runde gewonnen und 2. sowie 3. Runde knapp verloren. - Daraufhin war mir alles egal und ich schnappte mir vor den völlig überraschten Augen meines Kumpels die CD-Hülle, die mir am nächsten lag und schlug sie mit voller Wucht ein paarmal auf den Schreibtisch, das die Acrylsplitter nur so um sich flogen. Zum Glück handelte es sich um um ein ziemlich olles PC-Spiel, was dabei zugrunde ging (Helicopter Mission - Das Bundeswehrspiel).:D

    Das ich am Ende gelacht anstatt geflucht habe, lag nur daran das ich genüsslich beobachtet habe, wie sich mein Kumpel sich verzweifelt versucht hat in Sicherheit zu bringen und ich eh schon so weg getreten war, das ich nichts mehr mitbekommen habe.

    Falls man trotz dem erhöhten Aufnahmepegel nichts mehr verstehen sollte, hab ich die Kommentare meines Kumpels während meinem Ausraster mal schriftlich fest gehalten:


    "Gib mal her den Driss da...Gib mal her...Heee..." *Krach*...*Schepper*
    "Gib mal das Blatt da in dem...Ich will das mal lesen...Warum machst dat denn kaputt? - Hast Du nen Schuss? - Soll ich mal mitmachen?"


    (Er meinte wohl das Faltblatt im CD-Cover)

    Driss ist eher ein volkstümlicher Begriff - Sagt man im Rheinland so und bedeutet nichts Anderes als "Scheiß".

    Naja, viel Spaß damit.;)

    - Datei aus Platzgründen entfernt -
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    The post was edited 1 time, last by PARALAX ().

  • Ja,typisch Para. Seine typische Lache. ;)
    Auch coll,aber die älteren Sachen waren echt sehr viel süßer. :)
    Ein Kumpel von mir hat immer alles gegen die Wand geschmissen. 2tes Diskettenlaufwerk (wenn das mal nicht die Diskette lesen konnte,was aber nicht am Laufwerk lag) ;) Joystick's,obwohl er steuert,aber der Joystick war es dann Schuld und so weiter. Wird ihn wohl eine Menge Geld gekostet haben. :rofl:

    Gruß CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!