PARALAX-Board
Register Frequently Asked Questions Search Calendar Members List Team Members Radio To IRC Chat Partner

PARALAX-Board » Technisches » PC-Software » Nur heute: Sound Editor Pro kostenlos » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New ThreadPost Reply
Go to the bottom of this page Nur heute: Sound Editor Pro kostenlos
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Spiritogre Spiritogre is a male
Routinier


images/avatars/avatar-519.jpeg

Registration Date: 3.11.2009
Posts: 279
Credits: 3.057 Credits
Wohnort: Am Nabel der Finanzwelt
Herkunft: Im hohen Norden

Daumen hoch! Nur heute: Sound Editor Pro kostenlos Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bin wieder mal über eine nette Aktion für Tonkünstler gestoßen.
Unter:
http://de.giveawayoftheday.com/sound-editor-pro/

kann nur heute(!) der Sound Editor Pro http://soundeditorpro.com/ kostenlos runtergeladen werden.

Sonst kostet das Programm zwischen 30 (Personal) und 50 (Business) Dollar.

Also schnell zuschlagen, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul ... ^^

__________________
^^ I'm a cunning linguist ^^


Mein neuer Blog: http://rpcg.blogspot.com/

14.8.2011 17:06 Spiritogre is offline Homepage of Spiritogre Search for Posts by Spiritogre Add Spiritogre to your Buddy List Add Spiritogre to your Contact List YIM Account Name of Spiritogre: spiritogre View the MSN Profile for Spiritogre
Flashback Flashback is a male
Moderator


images/avatars/avatar-639.jpg

Registration Date: 14.3.2005
Posts: 184
Credits: 2.130 Credits
Wohnort: Dissen
Herkunft: Dissen

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ich glaub das ich damit weniger anfangen kann (kein audio-künstler) lade es aber dennoch mal runter. Und wenn ich damit nur den pitch meiner Stimme höher drehe....

__________________

14.8.2011 17:56 Flashback is offline Homepage of Flashback Search for Posts by Flashback Add Flashback to your Buddy List Add Flashback to your Contact List AIM Screen Name of Flashback: Flashback229 YIM Account Name of Flashback: flashback229 View the MSN Profile for Flashback Skype Screenname of Flashback: binaryasylum
Dekay Dekay is a male
Tripel-As


images/avatars/avatar-644.jpg

Registration Date: 19.6.2011
Posts: 167
Credits: 1.880 Credits
Wohnort: München

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

bin dafür heute natürlich zu spät dran, aber es sieht eigentlich genau
aus wie Audacity.

http://audacity.sourceforge.net/

Gibts es Unterschiede?

Gruß

Dekay
15.8.2011 19:27 Dekay is offline Search for Posts by Dekay Add Dekay to your Buddy List
Spiritogre Spiritogre is a male
Routinier


images/avatars/avatar-519.jpeg

Registration Date: 3.11.2009
Posts: 279
Credits: 3.057 Credits
Wohnort: Am Nabel der Finanzwelt
Herkunft: Im hohen Norden

Thread Starter Thread Started by Spiritogre
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich selbst "benutze" den Magix Music Editor 3 bzw. das Creative Wave Studio. Wobei "benutzen" schon übertrieben ist ...

Als kostenlose Alternative zu Audacity bin ich noch über Wavosaur gestoßen:
http://www.chip.de/downloads/Wavosaur_27669347.html


Von daher habe ich nicht soviel Ahnung davon, aber bei den Kommentaren auf der Giveaway Webseite gab es einen User-Bericht, den ich einfach mal zitiere:

"Installation und Aktivierung ging bei mir einwandfrei unter Windows 7 64 Bit. Schon ein Pluspunkt für das Programm, da aktuell nur die Betaversion von Audacity für Vista und 7 unterstützt wird.
Das Programm unterstützt jedenfalls viele Formate – kann sogar Tracks aus einer Musik-CD ohne weitere Software laden. Ein weiterer Pluspunkt. Jedoch würde ich mir auch wünschen, dass das Programm auf Wunsch die Musikinformation automatisch aus einem CDDB-Server ermitteln wurde. MP3-Konvertierung ist eingebaut und braucht keine weitere Konfiguration, obwohl auch die gleiche Technik wie bei anderen Alternativen benutzt wird.
Das Programm verfügt über viele Effekte und weitere Möglichkeiten. Insbesondere hat es mir gefallen, dass man bei der Änderung der Geschwindigkeit und Tonhöhe einen Preview hat. Jedoch muss man auf die Bearbeitung des ganzen Tons warten, bevor man überhaupt was hören kann. Ich würde mir wünschen, dass die Erstellung dieses Previews auch das gleichzeitige Hören erlaubt, was schon bei modernen Prozessoren problemlos machbar ist.
Ein weiterer Pluspunkt von mir wäre der Spektralmodus und die Frequenzanalyse mit FFT. Diese ist sehr nützlich insbesondere für die DJs, die ihre Acapellas von den Liedern extrahieren würden. Allerdings muss man den Darstellungsmodus vor dem Abspielen auswählen.
Außerdem kann ein Text-To-Speech-Engine für die Erstellung der Texte benutzt werden."

__________________
^^ I'm a cunning linguist ^^


Mein neuer Blog: http://rpcg.blogspot.com/

15.8.2011 19:43 Spiritogre is offline Homepage of Spiritogre Search for Posts by Spiritogre Add Spiritogre to your Buddy List Add Spiritogre to your Contact List YIM Account Name of Spiritogre: spiritogre View the MSN Profile for Spiritogre
PARALAX PARALAX is a male
Administrator


images/avatars/avatar-730.gif

Registration Date: 5.3.2005
Posts: 6,041
Credits: 69.700 Credits
Wohnort: Wuppertal
Herkunft: Köln

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich mache schon seit vielen Jahren Soundbearbeitung und schwöre weiterhin auf "Cool Edit Pro 2.1" (heute "Adobe Audition"). Das Programm ist leistungsfähig, einfach zu bedienen und vor allen Dingen stabil. Von anderen Programmen sind mir da schon üble Dinge zu Ohren gekommen, u.A. auch von Audacity. Von diesen "Givaway" Aktionen halte ich persönlich nichts. Meist sind es nur eingeschränkte oder Lite-Versionen oder mit jeder Menge Werbung vollgepumt und wenn doch mal was Brauchbares dabei ist, gibt es meistens wieder ein paar neuere Versionen.

__________________
"Eigentlich bin ich Opa Hoppenstedt - das Alter, das Befinden, das Aussehen, alles trifft zu."

Loriot (* 12.11.1923 - † 22.8.2011)

This post has been edited 4 time(s), it was last edited by PARALAX: 15.8.2011 20:03.

15.8.2011 20:01 PARALAX is offline Homepage of PARALAX Search for Posts by PARALAX Add PARALAX to your Buddy List Add PARALAX to your Contact List View the MSN Profile for PARALAX Skype Screenname of PARALAX: paralax1974
SarahKreuz SarahKreuz is a female
Routinier


images/avatars/avatar-651.jpg

Registration Date: 2.12.2009
Posts: 386
Credits: 4.277 Credits
Wohnort: Katakis
Herkunft: Katakis

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenig interesse das Programm auszuprobieren. (Flashi hatte das zwischenzeitlich auch mal via Facebook gepostet)
Bin seit Jahren zufrieden mit Audacity, das hier ja auch schon erwähnt wurde. Kein schnippsel Video oder Audio von mir, ohne dass das Programm nicht in irgendeiner weise in Gebrauch gewesen wäre.

__________________
Homepage
Blog
Amiga Future Redaktion
WTF Game Tracks
Kultboy

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by SarahKreuz: 15.8.2011 23:44.

15.8.2011 23:41 SarahKreuz is offline Homepage of SarahKreuz Search for Posts by SarahKreuz Add SarahKreuz to your Buddy List YIM Account Name of SarahKreuz: sarahkreuz31
Spiritogre Spiritogre is a male
Routinier


images/avatars/avatar-519.jpeg

Registration Date: 3.11.2009
Posts: 279
Credits: 3.057 Credits
Wohnort: Am Nabel der Finanzwelt
Herkunft: Im hohen Norden

Thread Starter Thread Started by Spiritogre
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Adobe Audition ist sicherlich das Maß der Dinge, wie alle Adobe Programme, nur kostet es dann auch halt 350 Euro.

Von Open Source Programmen halte ich in der Regel auch oft nicht viel. Kleine Tools wie VLC oder Clonespy sind okay aber wenn keine riesigen Teams dransitzen, wie etwa bei Firefox, dann werden richtig große Programme einfach zu uneffektiv. D.h. sie sind meist sehr lahm und buggy und haben meist auch noch eine schrechliche Ergonomie und selbstredend gibt es keine vernünftige Anleitung bzw. Hilfefunktion von Tuturials ganz zu schweigen. Beste Beispiele hierfür sind Gimp und Open Office, trotz großer Teams sind die absolut gruselig programmiert.

Diese "Giveaways" oder auch Aktionen in Oster- oder Adventskalendern finde ich hingegen gar nicht verkehrt. Natürlich gibt es da meist nie die aktuelle Version. Aber ich habe schon so viele Programme, die zwischen 30 und 100 Euro kosten da abgegriffen, die wirklich klasse sind. Ich zähle mal ein paar auf:
- Tune Up 2010
- Softmaker Office 2008 (inzwischen allerdings kostenlos da bald 2012 kommt)
- Ashampoo Photo Commander 8 (die meisten Ashampoo Sachen taugen sicher nicht viel, der Photo Commander hat es aber geschafft sogar mein ACDSee, immerhin ein Programm, dass ich 15 Jahre in verschiedenen Versionen genutzt habe, zu verdrängen)
- Speed Commander 11 (guter Dateimanager im Norton Commander Stil)
- Paragon Festplatten Manager 2011 (erste Wahl wenn es um Partitionierung etc. geht, und hierbei handelt es sich gar um die aktuelle Version)
- etliche Sachen von Magix, zwar meist in der ca. je 30 Euro Einsteigerversion aber was soll's, meist reicht es. Bei der Magix Xtreme 5 Suite war aber sogar ein Vektorzeichenprogramm bei, das solo 300 Euro kostet!
- Cyberlink DVD Suite 7 Centra (also die zweitgrößte Cyberlink Suite mit Power DVD und Co)

sowie diverse kleinere Sachen: Ultra Edit 15, Win Tools Ultimate 8, PDF Tiger, Alcohol 120% 5, Everest Ultimate, Ascomp File Suite Pro, Super HTML 8, WebEasy 7 Pro, usw.


Was ich allerdings sehr schön finde ist, dass auch Microsoft immer mehr Programme kostenfrei(!) zur Verfügung stellt.
Neben dem ganzen Krempel aus den Live Paketen und Standardkrams wie Microsoft Security Essentials gibt es z.B. noch:

- Microsoft ICE - erstklassiges Programm um Panoramen aus mehreren Fotos zu erstellen
- Microsoft Anti Malware
- Microsoft World Wide Telescope (super Astronomieprogramm, so ein bisschen wie Google Earth nur für den Weltraum)
- Microsoft WebMatrix (Programm zum Erstellen von Webseiten, quasi ein Nachfolger im Geiste zu Frontpage)

Das sind jedenfalls die, über die ich in der Vergangenheit gestolpert bin. Wahrscheinlich bietet Microsoft sogar noch mehr.

__________________
^^ I'm a cunning linguist ^^


Mein neuer Blog: http://rpcg.blogspot.com/

16.8.2011 11:14 Spiritogre is offline Homepage of Spiritogre Search for Posts by Spiritogre Add Spiritogre to your Buddy List Add Spiritogre to your Contact List YIM Account Name of Spiritogre: spiritogre View the MSN Profile for Spiritogre
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New ThreadPost Reply
PARALAX-Board » Technisches » PC-Software » Nur heute: Sound Editor Pro kostenlos

Privacy policy

Forum Software: Burning Board, Developed by WoltLab GmbH
Design © 2005 by PARALAX & Z-Man