The Dance Night

  • Micha

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • The Dance Night

    The Dance Night gibt es demnächst auf den 1. Kanal mit euren DJ Micha.

    Ich werde Musik aus den Trance und Dance Bereich spielen und das alles Gemafrei versteht sich.

    Wann die erste Sendung stattfinden wird erfahrt hier im Forum und im Sendeplan auf unserer Homepage.
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Ich durfte ja bereits schon erste Hörproben in sagenhafter 8K/Bit Telefonqualität geniessen.:D

    Bin wirklich mal gespannt, wie es bei den Hörern ankommt und hoffe das sich auch hier über kurz oder lang eine Fangemeinde bilden wird, vielleicht sogar die gleiche wie in der Retro-Zone.;)

    Sobald es los geht, verschieben wir den Beitrag in die Kathegorie "Sendungen".:listen:
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Wirklich nicht schlecht, die Teile. Höre gerade in "Abolutely Nothing" rein, klingt in etwa nach dem Stil, wie Er auch in "A little less conversation" von Elvis vs. JXL verwendet wurde. Fehlt eigentlich nur noch ein Sänger bzw. Sängerin aber die kann man sich ja mit ein wenig Fantasie dazu denken.;)

    Die Tracks sind jedenfalls teilweise studioreif und falls Interesse besteht, habe da noch gewisse Kontakte zu ein paar Leuten von Go Gang Music in Köln bzw. der Sängerin von Fragma (ist ne ehemalige Nachbarin von mir), falls das mal vermarktet werden sollte.:)

    Evtl. könnte man sich da auch mal zusammen tun, nur leider fehlt mir hier das nötige Equimpent so das ich alles per Software machen muß.

    Weitere Favoriten sind für mich ebenfalls: Strings of eternity, Blessed sowie der Awesome-A Theme da sie genau mein Genre ansprechen.:cool:

    Nicht so ganz konnte ich mich mit den beiden Hip Hop Songs "Göttin" und "Stern" anfreunden was aber wohl eher an meiner persönlichen Abneigung zu Hip Hop liegt. Trotz Allem bewundere ich auch hier den Eifer und die Arbeit die dahinter steckt.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Erstmal Danke, werde das Lob an Andre weiterleiten... :)

    Ich hatte die Trax auch schon mal einem Platten Label ( waterworld-records.de/ ) gezeigt... das gehört einem Bekannten von mir. Er fand davon auch einige ganz gut, aber meinte die müssten qualitativ/technisch noch besser werden...bevor man über einen Veröffentlichung nachdenken kann... :(

    Man muss auch dazu sagen das Andre die ganzen Trance, Techno Trax damals
    noch komplett nur mit Reason2.5 gamacht hatte...
    Heute arbeitet er mit Fruity Loops und diversen Vst Instrumenten, wodurch die sachen jetzt auch viel besser klingen...

    Ach, die Hip-Hop Trax waren auch nur so ein Spass Projekt von ihm... ein Kumpel
    hatte ihn damals gefragt ob er nicht mal was mit ihm machen könnte...
    Sind auch nicht so mein Ding ;)

    P.S. Aber gut zu wissen das Du auch noch ein paar Kontakte hast...
    Die Sängerin von Fragma war deine Nachbarin?: coole Sache :D

    Ich habe Andre auch schon öfters gesagt, dass er mal wieder was in richtung Techno, Trance machen soll... Ich hoffe ich kann ihn dazu noch überreden ;)
  • Original von K-F
    Die Sängerin von Fragma war deine Nachbarin?: coole Sache :D


    Ja und es war eines der Höhepunkte überhaupt, denn wir hatten damals exclusiv ein Interview zur Single "You are alive" (Platz 5 in den englischen Dance Charts, Platz 15 in den deutschen Media Control Charts) exclusiv hier auf der Station, was etwa 30-40 Leute im Chat als auch im Radio mitverfolgt haben.



    Habe bis heute noch alle Interviews als MP3, auch zu "Man in the moon", was Einige von euch bestimmt auch noch kennen werden. Leider hat mach schön länger nichts mehr von ihr gehört (letztes Project war die Neuauflage von "I've been thinking about you" mit Londonbeat, allerdings nicht mehr unter dem Namen "Fragma" sondern "Damae feat. Londonbeat".;)

    Es ist schon ein komisches Gefühl wenn man eine Nachbarin, die man seit etwa 15 Jahren noch als Kind der Nachbarn kennt, die ab und zu mal meine Eltern besucht haben, heute in der ganzen Welt auf Plakaten oder bei VIVA in einem Musikvideo sieht. Teilweise hätte ich sie kaum wieder erkannt wenn man bedenkt wieviel Schminke und Dekoration heute aufgetragen wird. Von der natürlichen Ausstrahlung des Privatlebens kaum nochwas zu spüren was ich spätestens nach diesem Vergleich auch schon bei den meisten Künstlern festgestellt habe.

    P.S.: Habe noch ein paar Bilder von einem privatem Auftritt in Köln bei dem wir eingeladen waren von Damae, meiner Schwester und mir. Falls Interesse besteht, könnte ich sie nochmal hoch laden.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Die erste The Dance Night gibt es am kommenden Samstag den 20.5. um 22 Uhr auf den 1. Kanal. Das alles Gemafrei und per Wunschliste. Ihr könnt euch quasi den Song selber aussuchen.
    Na dann bis Samstag ... ;)


    Hinweis: Die Sendung wird es alle 14 Tage geben.


    Euer
    DJ Micha
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Am Samstag den 10.6.2006 bin ich ab 21 Uhr mit der The Dance Night auf Sendung.
    Die Wunschplaylist wird dann auch wieder aktiv sein.
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Am Samstag den 15.7.2006 bin ich ab 22 Uhr mit der The Dance Night auf Sendung.
    Die Wunschplaylist wird dann auch wieder aktiv sein.
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Micha ()

  • Die "The Dance Night" wird es bald wieder geben. Ich arbeite momentan noch an einen neuen oder besseren Sendekonzept. Wer weiß wo man Gemafreie Dance/Trance Musik noch bekommen kann, der kann es mir ja sagen. Momentan habe ich zu wenig Musikauswahl um regelmäßig eine Sendung zu fahren.
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Nach längerer Pause ist es wieder so weit und die The Dance Night startet am 3.2.07 um 20 Uhr. Da geht die Dance Party so richtig ab, einschalten lohnt sich auf alle Fälle.

    Euer
    DJ Micha ;)
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Original von PARALAX
    Original von K-F
    Die Sängerin von Fragma war deine Nachbarin?: coole Sache :D


    Ja und es war eines der Höhepunkte überhaupt, denn wir hatten damals exclusiv ein Interview zur Single "You are alive" (Platz 5 in den englischen Dance Charts, Platz 15 in den deutschen Media Control Charts) exclusiv hier auf der Station, was etwa 30-40 Leute im Chat als auch im Radio mitverfolgt haben.



    Habe bis heute noch alle Interviews als MP3, auch zu "Man in the moon", was Einige von euch bestimmt auch noch kennen werden. Leider hat mach schön länger nichts mehr von ihr gehört (letztes Project war die Neuauflage von "I've been thinking about you" mit Londonbeat, allerdings nicht mehr unter dem Namen "Fragma" sondern "Damae feat. Londonbeat".;)

    Es ist schon ein komisches Gefühl wenn man eine Nachbarin, die man seit etwa 15 Jahren noch als Kind der Nachbarn kennt, die ab und zu mal meine Eltern besucht haben, heute in der ganzen Welt auf Plakaten oder bei VIVA in einem Musikvideo sieht. Teilweise hätte ich sie kaum wieder erkannt wenn man bedenkt wieviel Schminke und Dekoration heute aufgetragen wird. Von der natürlichen Ausstrahlung des Privatlebens kaum nochwas zu spüren was ich spätestens nach diesem Vergleich auch schon bei den meisten Künstlern festgestellt habe.

    P.S.: Habe noch ein paar Bilder von einem privatem Auftritt in Köln bei dem wir eingeladen waren von Damae, meiner Schwester und mir. Falls Interesse besteht, könnte ich sie nochmal hoch laden.;)


    Interesse :) scheint ja ne hübsche zu sein! Die Lieder fand ich auch gut!
  • Was haltet ihr davon wenn ich die The Dance Night wieder aufleben lasse ? Sagen wir mal so alle 14 Tage am Freitag oder Samstag. Schreibt doch einfach mal was ihr davon haltet.

    Gruß
    DJ Micha ;)
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Micha ()

  • Ich habe schon immer dafür plädiert und tue es auch diesmal in der Hoffnung, das es endlich mal wieder aufwärts geht.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Ich hab am Mittwoch mal reingehöhrt und die Musik war wirklich Klasse. Es war ein genialer mix aus rhytmischen dance lines und zwischenbei aber auch schön chillig und dazu eine nette Moderation.

    Insgesammt ein sehr gelungener abend mit Micha der sonnst nicht abwechslungsreicher sein konnte.

    Vielen Dank,

    Mfg Steve

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DjSteve69 ()

  • Nach der erfolgreichen Premiere Sendung gibt es nun wieder alle 14 Tage die "The Dance Night" mit mir. In der Regel wird diese Sendung am Freitag oder Samstag Abend stattfinden. Es gibt Trance und Dance Mixe zu hören und ihr könnt die interaktive Playlist nutzen um euren Song selbst aussuchen zu können.
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege