Vorstellung SigmaZeven

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Samstag, 16.12.2017 ab 19:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #69 - Christmas Edition mit großer Weihnachtsverlosung und tollen Preisen. Weitere Infos gibt es hier.
-> Hier gehts zum Livestream

  • Vorstellung SigmaZeven

    Hallo zusammen,

    SigmaZeven (Lars) mein Name. Bin mit C-64 und Amiga aufgewachsen. SigmaZeven ist mein Künstlername, da ich Hobbymässig seit 2012 wieder Musik produziere (Covern, Adaption, Eigenproduktion) sowohl auf C-64, Amiga und PC. Derzeit ist jedoch SID-Music seit einiger Zeit mein favorisierter Bereich. was auch sich auch auf CSDB oder HVSC niederschlägt. meine alten Produktion aus den späten 80ern und frühen 90ern existieren nur noch zum Teil und wurden bis auf einige späteren Remixe nie veröffentlicht.

    Commdore Hardware besitze ich auch noch einiges. Funktional und defekt (leider)

    Das so in Kürze. ;)
  • In der Kürze liegt die Würze .... ;)

    Ein herzliches :willkommen: auch von mir und viel Spaß in der Community
    Ein Mensch ist und bleibt immer unvergleichlich. Wer sich vergleicht, kann früher oder später nur verlieren. Jeder Mensch ist einzigartig. Sie auch. Freuen Sie sich daran und passen Sie gut darauf auf.

    Jürgen Fliege
  • Von mir ebenfalls ein herzliches :willkommen:
    Schön Dich hier zu sehen. Würde mich freuen von nun an öfters von Dir zu lesen und Dich ebenfalls am 2.12. bei unseren nächsten Retrozock-Treffen in Wuppertal begrüßen zu dürfen. :)

    Sofern deine Musikprojekte direkt zur CSDB, HVSC oder deiner persönlichen Homepage verweisen kannst Du sie jederzeit in einem gesonderten Thread in der Künstlerecke posten.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.