FROGS - neues 4-Spieler-Spiel (C64)

Lieber Besucher, Herzlich Willkommen bei: Radio PARALAX - Community Forum. Falls dies ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FROGS - neues 4-Spieler-Spiel (C64)

    Hallo,

    ich moechte euch mein neues 4-Spieler-Spiel fuer den C64 vorstellen, welches heute veroeffentlicht wurde!
    Das Spiel heisst "FROGS" und spielt wie der Name vermuten laesst in einem Frosch-Teich!



    Es geht darum, sich gegenseitig per "Zungenschlag" ins Wasser zu werfen, oder, je nach Spielmodus, die meisten Fliegen zu fressen. Spielmodi gibt es 3 Stueck:
    - Battle: gegenseitig ins Wasser werfen
    - Bug Hunt: Fliegen fressen (aber dabei die Gegner ruhig auch ins Wasser werfen)
    - Countdown: wie Battle, aber man faengt mit voller Punktzahl an und erhaelt Minuspunkte, wenn man ins Wasser faellt - egal ob reingeschubst oder nicht :)

    Das Spiel wird mithilfe des bekannten Classical Games 4-Player Interface (auch Protovision Adapter genannt) oder mithilfe des (bald erscheinenden) SuperPad64-Adapters gespielt. Es ist jedoch auch moeglich, das Spiel zu zweit zu spielen, wenn kein Adapter oder nicht genuegend Mitspieler vorhanden sein sollten.



    Das Spiel gibt es kostenlos zum Download, eine kaufbare "Boxed Edition" wird voraussichtlich im April erscheinen!
    Hier findet ihr die offizielle Website: frogs.drwuro.com

    Ich wuensche euch viel Spass beim Schubsen :)
  • Vielen Dank für die Vorstellung des Spiels und die dazugehörigen Links. :)

    Das Spiel ist nun für die nächste RetroVision-Ausgabe am Samstagabend vorgemerkt und wird dann live im Videostream eine entsprechende Bewertung bekommen, wobei ich denke das die Motivation bei 4 Spielern noch weitaus höher sein dürfte. Das was sich hier so ließt sieht auf jeden Fall nach einem großen Partyspaß aus. :thumbup:
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.