Spiele versteckt in Musik

  • Vorschlag
  • Spiele versteckt in Musik

    Moin, ich habe gerade mal wieder ein bisschen Pantera gehört und da fiel mir ein, dass meinen damaligen Bandkollegen und mir vor vielen Jahren mal aufgefallen war, dass Pantera einige Riffs offensichtlich bei dem Spiel Doom "geklaut" haben.
    Kennt ihr auch solche "versteckten" Huldigungen und würde man auf einen ausreichend großen Pool an Musik kommen um daraus ein Thema einer Sendung zu machen?
    Ich könnte mal versuchen noch mal raus zu hören, welche Stücke von Pantera alle betroffen waren, aber es sind schon ein paar.
    Ich finde nur leider meine Sammlung der Midis des Spiels zum Vergleichen nicht mehr...

    Ich könnte es mir jedenfalls spannend vorstellen, sofern noch andere solche Stücke irgendwelcher Bands kennen, die nicht so offensichtlichen Liebeserklärungen der Künstler mal vorzustellen, wobei bezogen auf die Musikrichtung wäre es evtl ein sehr bunter Abend ;)

    Bis denn, Sven

    Oh, habe gerade festgestellt, das der "Klau" wohl andersherum lief, also wurde die Doom-Musik von Pantera inspiriert, das Thema wäre ja trotzdem noch interessant...(vulgar display of power ist vor doom erschienen...)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven1973 ()

  • Interessanter Gedanke. Problem nur bei der Sache: Wir können solche Titel nur vorstellen, wenn sie nicht kommerziell sind und somit fallen die meisten Sachen raus. Man könnte aber alternativ dazu ein paar Beispiele in Form von Links bzw. Audio- und Videolinks zusammentragen. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Der Song "Wollt ihr das Bett in Flammen sehen" von Rammstein beinhaltet ein paar Soundeffekte aus Doom.

    Bei Pantera war es tatsaechlich andersrum (wie Du im EDIT auch gesagt hast) bzw. die meisten Doom-Musikstuecke basieren auf Metal-Musikstuecken bekannter Bands, die von den Programmierern damals sehr gerne angehoert wurden.
  • Westbam - Wizard of the Sonic mit Samples aus (wie der Name schon verrät) Sonic. Die Melodie stammt aus der Sonic 2 Bosstheme.



    Dreamcast Diskette :D von Kiew



    und der beste Remix davon:

    Das beste beim Diktieren ist, dass man Worte verwenden kann, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden!

  • jetzt kein Musiktitel, aber ich fand es damals ziemlich gemein von so manch Musiksendern in den 90ern, die bei Techno und Rave mukke, Amiga Grafikdemos im hintergrund abspielten, die mit der gespielten Musik nichts zu tun hatten. Viva sehr oft gemacht damals.
  • Kirby schrieb:

    jetzt kein Musiktitel, aber ich fand es damals ziemlich gemein von so manch Musiksendern in den 90ern, die bei Techno und Rave mukke, Amiga Grafikdemos im hintergrund abspielten, die mit der gespielten Musik nichts zu tun hatten. Viva sehr oft gemacht damals.
    Echt? Das ist mir nie aufgefallen und ich habe damals eigentlich viel Viva geschaut.
    Ja, es gab die ersten computeranimierten Musikvideos, aber die waren immer für den jeweiligen Track gemacht.

    Waren das irgendwelche Spezialsendungen?
  • Das waere mir jetzt auch nicht wirklich bekannt. Ich habe nur erlebt, wenn mal ein Lied in den Top20 war, fuer das es aber kein Video gab, dann wurde da kurzzeitig einfach das Cover der CD eingeblendet.
  • @CeriX
    nö, garnicht Spezielle Sendung, einfach Techno Musik...aber da die Titel wohl kein Video hatten, haben die dann AMIGA Demos genommen....
    war schon seltsam als man dann plötzlich das PHENOMENA Demo laufen sah (unter anderem) und die original dazugehörige Amiga Musik fehlte...machte mich etwas Sauer...
    weil die Progger der Demos mal eben als Billige Bildlieferanten missbraucht wurden.