Specialsendung über unreleaste Spiele

  • Vorschlag
  • Specialsendung über unreleaste Spiele

    In den letzten 20 Jahren gab es doch auch Spiele über die man sich in Previews freute. Leider wurden, vor Allem Ende der 90er, so manche Spieleschmiede über Nacht von EA gekauft und geschlossen. Daraufhin versanken viele Konzepte und mit ihnen die Spiele in den Schubladen dieser großen Bürofirma.

    Was ist denn aus diesen Spielen geworden?
    Welchen Stand hatten bei der Einstellung?
    Wurden sie irgendwann, überarbeitet, doch veröffentlicht?

    Das sind, wie ich finde, interessante Fragen die mal in einer Spezialsendung ausführlich behandelt werden könnte.
    Outcast2 und Warcraft-Adventures sind nur 2 prominente Vertreter dessen. Im Netz findet man zwar schon einige Auflösungen aber die sind verstreut, Systembezogen und auch recht schwer einzuordnen da manche Spiele durch eine Communitiy weiter entwickelt werden sollten die nicht immer glücklich endeten. Was denkt Ihr darüber und welche Spiele fallen Euch da spontan ein?

    mfg :)
    -| MINIMIG :super:|-
    -|VC20 C64 C128(D) Plus/4 1541II SD2IEC Neoram EF EF3 1541U Chameleon|-|A500 A600 A1000 A1200 A2000|-
    -|NES SNES GB N64 NDS|-|SEGA: MS MD GG DC|-|Atari: 2600 7800 1040|-|SONY: PS1 PS2 PSP|-
  • Das wäre echt mal eine Sendung wert.
    Aber da das viel Recherche verlangt, müßten ihr da Paralax wahrscheinlich ein bischen mit Material unterstützen. Also Titel raussuchen,Hintergrundinfos zusammenfassen dazu und Manuel ne PN schicken oder so.
    Aber ich will hier nicht Vorweg greifen. Erst mal sehen was der Chef dazu selber sagt.

    Interessant wäre das auf alle Fälle mal.

    Lieben Gruß
    CZ-Tunes
    Was ist das? Blaues Licht! Und was macht es? Es leuchtet blau!

  • Original von CZ-Tunes
    Aber da das viel Recherche verlangt, müßten ihr da Paralax wahrscheinlich ein bischen mit Material unterstützen.


    Genauso sieht's aus! Gerade bei unveröffentlichten Spielen muß man mit großer Vorsicht rangehen, da es außer ein paar Webseiten von Insidern nur sehr wenige Informationen zu solchen Spielen gibt, ansonsten ist die Gefahr zu groß, das es zu falschen Eigeninterprätationen kommt. Zudem ist es teilweise sehr schwer, an Pre-Releases oder Demoversionen ran zu kommen. Bei den meisten Entwicklungen der 80er und 90er Jahre ist es nur bei ein paar Screenshots geblieben und dafür lohnt sich keine Sendung.

    Um solch ein Vorhaben umzusetzen bräuchte ich:

    1. Webseiten mit Informationen über solche Spiele
    2. Eine Liste von 10-20 Titeln, die euch dabei am wichtigsten erscheinen
    3. Einige Screenshots
    4. Genügend Videos und/oder spielbare Demoversionen, das sie für mindestens 3Std. Sendezeit reichen.

    Besonders letzteres dürfte sehr schwierig werden. Falls es aber konkrete Quellen gibt und eine Liste mit Spielen, zu denen es auch genügend Informationen gibt, könnte man da durchaus was konkretes draus machen. Außerdem sollte sich die Beteiligung zu so einer Sendung nicht auf 1-2 Leute beschränken und genau das ist hier derzeit das größte Problem.;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Natürlich sind die ausdrücklich Willkommen! Aber letztendlich mußte ich es doch immer alleine machen, weil entweder gar nichts oder zu wenig an Vorschlägen kam und meistens auch nur nach mehreren Aufrufen. Das hat sich zwar letztendlich kaum auf die Anwesenheit der Zuschauer während der Sendung ausgewirkt, aber irgendwie hatte ich mir da schon etwas mehr Beteiligung erhofft. Schließlich sind wir ja kein kommerzielles Projekt sondern eines, wo jeder mitmachen und seine Ideen mit einbringen soll.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • nun ja unreleased games gibt es mit sicherheit genug..ich würde einen vorschlag machen...man könnte doch auch dieses mit einbringen :

    gerade für (oha ich nehme es in den mund)...ATARI..C64 und den amiga gibt es doch games von den demogruppen..das könnte man doch auch einbringen...

    oder ?
  • Erstmal Danke für die Vorschläge und die Links, die ihr mir geschickt habt aber es reicht dennoch nicht für eine Sendung, da es über die bisherigen Quellangaben einfach zu wenig Spielbares gibt. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Sobald es genügend spielbares Material gibt (auch dazu brauche ich genügend Vorschläge und Quellangaben) sowie ein paar passende Videos, wird sich da bestimmt was machen lassen. Ich denke, das man das ab Mitte Oktober nach unserem Urlaub mal in Angriff nehmen kann. In der Zeit könnt ihr ja schonmal ein paar Sachen zusammen tragen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.