RetroVision

  • PARALAX
  • Hm... da gibt es so irre viele gute Spiele fürs DS. Meine Vorschläge sind
    Soul Bubbles, Space Invaders Extreme und Ghost Trick... wobei Ghost Trick schau dir besser vorher an. Das ist so eine Mischung aus Adventure und Denkspiel und ich kann mir vorstellen, dass der Titel vielleicht nicht für eine schnelle Vorführung geeignet ist.
  • v3to schrieb:

    Soul Bubbles, Space Invaders Extreme und Ghost Trick...

    Soul Bubbles hatten wir schon in der letzten Sendung, siehe hier: Nintendo DS - The History - Part 2 & Longplay: Discworld - Part 5 mit PARALAX - Sendung vom 8.10.2016 :)

    Space Invaders Extreme wollte ich beim ersten Teil der Serie in der vorletzten Sendung auch zeigen doch leider reagierte die Steuerung in Verbindung mit dem Emulator nicht. Ich habe es danach nochmal auf meinem Original DS probiert und da lief alles wie geschmiert. Somit kann es sich nur um eine Inkompatibilität handeln. Bei "Rayman Raving Rabbids: TV-Party" gibt es ebenfalls Probleme, die sogar den Emulator zum Absturz bringen, weshalb es leider auch nicht gezeigt werden kann (hatte ich ebenfalls in der letzten Sendung geplant). Es sind vergleichsweise nur sehr wenige Spiele, die Probleme bereiten - auf 100 vielleicht 2-3 Titel. Ghost Trick schaue ich mal gerne mal an aber im Allgemeinen wären arcademäßige bzw. weniger umfangreiche Spiele besser geeignet. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • RetroVision - Plug & Play #58 - Christmas Edition + Special Guest: Thomas Schulz - Sonntag, 18.12.2016 um 19:00 Uhr

    Aus zeitlichen Gründen wird es in diesem Jahr wahrscheinlich nur noch eine Sendung von mir geben, dafür allerdings mit einem besonderen Studiogast, der hierfür einen nicht unbeträchtlichen Weg auf sich nimmt und zwar Thomas Schulz von "Infernal Byte Systems". Dieser programmierte in den 90er Jahren u.A. "Masterblazer" und "Dimo's Quest" auf dem Amiga, von dem es seit 2014 auch eine Umsetzung auf dem Atari XL gibt. Vor wenigen Monaten folge mit "Dimo's Dungeon" der Nachfolger auf dem gleichen System. Neben einer ausführlichen Vorstellung aller Spieletitel erwarten euch interessante Hintergrundinfos zur Entstehungsgeschichte und Entwicklung von unserem Gast im Videostream. Des Weiteren gibt es wieder unsere Weihnachtsverlosung mit einigen Preisen für Konsolenspieler und Chiptune-Liebhaber. Dabei gilt es lediglich einen von insgesamt 10 Movie- oder Picture-Riddles zu erkennen, die wir während der Sendung einspielen bzw. zeigen werden. Für die Teilnahme benötigt ihr außerdem ein Telefon oder Skype (Skypename: PARALAX1974), da die Antworten nur live in der Sendung abgegeben werden können.

    Den weiteren Verlauf der Sendung bestimmt ihr selbst über unsere Grußbox, die während der Sendung geschaltet ist. Dabei solltet ihr möglichst Spiele bevorzugen, die etwas mit Weihnachten zu tun haben oder in winterlichen Szenarien angesiedelt sind. Folgende Systeme stehen wie üblich zur Auswahl: C64, Amiga, 264-Reihe (C 16, Plus/4 etc.), Arcade, Atari 2600, Atari ST, Atari XL/XE, Amstrad CPC, DOS, Gameboy, Lynx, MSX, NES, N64, PC Engine, Master System, Megadrive, Game Gear, SNES, Nintendo DS

    Viel Spaß und Gute Unterhaltung!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Weihnachtsspiele.... Bevor ich es wieder vergesse, mache ich mal hier den Anfang mit Vorschlägen:
    Jazz Jackrabbit Holiday Hare 1994und Jazz Jackrabbit:Holiday Hare 1995 für DOS. Waren beide freie Weihnachtsepisoden des Hauptspiels (war ja die Sharewarezeit) von Epic Magagames. Das Spiel selbst ist ein Sonic-Klon und spielt sich mit den gleichen Vor-und Nachteilen wie Sonic, d.h. man muss es mögen. Das Scrolling, die Geschwindigkeit und der Sound waren für PCs damals schon ziemlich beachtlich und wurde von vielen mangels Konsole gespielt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Starwisp ()

  • Schöne Vorschläge! Zwar hatten wir die Jazz Jackrabbit-Spiele schonmal vor einiger Zeit in einer der DOS-Sendungen, aber die Weihnachtsepisoden wurden meines Wissens bisher ausgelassen. Freue mich jederzeit über weitere Ideen, auch wenn die Sendung wahrscheinlich schon sehr vollgepackt wird. Aber schauen wir mal was geht... ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Habe ich diesmal eigentlich nicht vor, da wir nochwas anders vorhaben und die Meisten am Montag wieder arbeiten müssen. Evtl. lege ich max. noch eine Stunde drauf sofern es gut läuft und der Zeitplan zu knapp wird. ;)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • 30 Min. später

    Die Sendung verschiebt sich um 30 Min. aufgrund von Verspätung des Studiogastes und einer technischen Einführungsphase, die wir hier noch benötigen.
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Sonntag, 22.1. ab 20:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #59

    Am Sonntagabend gibt es mal wieder eine kleine Sendung von 3-4 Stunden Dauer mit ein paar Neuvorstellungen der letzten Wochen in Sachen Spielen auf 8- und 16-Bit Systemen sowie neue Chiptune-Remixe, da ich am Samstagabend schon was vor habe. Wie immer können dabei auch eigene Wünsche in der Grußbox und im Chat geäußert werden. Darüber hinaus werde ich versuchen noch ein paar Vorschläge, die hier nach Weihnachten gemacht wurden ab zu arbeiten, auch wenn es sich für längere Longplay wohl nicht lohnt. Ansonsten könnt ihr wie immer hier noch ein paar Vorschläge bringen, die man sich während der Sendung mal zusammen anschauen kann. Insbesondere würde ich das Thema "Multiplayer-Retrogaming" gerne nochmal aufgreifen und suche dafür einige konkrete Emulatoren und Spieletitel. :)

    Viel Spaß und Gute Unterhaltung!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Samstag, 11.2. ab 20:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #60

    Die nächste Folge gibt es mal wieder an einem Samstagabend, wenn diesmal auch etwas kurzfristig angekündigt. Den Inhalt bestimmt ihr wie zuvor auch selbst indem ihr eure Wunschtitel- & System einfach in der Grußbox abgebt. Selbstverständlich sind dabei auch Musikwünsche & Grüße möglich, egal ob Remixe oder Chiptunes (Originale). Evtl. ist diesmal auch wieder ein arcademäßiger Longplay drin.

    Viel Spaß und Gute Unterhaltung! :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Samstag, 1.4. ab 20:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #61

    Meine nächste Sendung ist für Samstag, den 1. April (kein Aprilscherz!) ab 20:00 Uhr geplant. Neben den üblichen Spielewünschen der Zuschauer werden diesmal ein paar neue Spielentwicklungen der letzten Wochen vorgestellt, sowohl Demos als auch fertige Releases. Insbesondere für den C64, Amiga, PC und NES gab es da ein paar recht interessante Sachen, die ziemlich sehenswert sind und deren Entwicklung es sich lohnt im Auge zu behalten. Zum Ende der Sendung wird es ein Review eines für C64-Verhältnisse technisch einmaligen Titels geben, der bisher jedoch wenig Beachtung in der Szene fand und zudem auf keinem gewöhnlichen C64 läuft. Weitere Infos dazu gibt es während der Sendung. Ich hoffe auf rege Teilnahme in der Grußbox und im Chat. :)

    Viel Spaß und Gute Unterhaltung!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()

  • Sonntag, 14.5. ab 19:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #62

    Am Sonntagabend gibt es bereits ab 19:00 Uhr die nächste Ausgabe der "RetroVision - Plug & Play", da @Micha am Samstagabend unterwegs ist und die Sendung nicht mitgestalten könnte. Es erwarten euch ein paar neue Spiele und sonstige Neuentdeckungen aus der Retrogaming-Szene auf verschiedenen Systemen. Ab 20:00 Uhr folgt dann der zweite Teil unseres Thimbleweed Park-Longplays mit Micha's Unterstützung. Dabei ist auch ein Interview mit Boris Schneider-Johne geplant, der sich für die deutsche Übersetzung verantwortlich zeigte. Während des Gameplays sind alle Zuschauer herzlich eingeladen sich aktiv am Longplay aktiv zu beteiligen. Bitte schickt uns in dem Fall vorab eine PN hier im Forum oder E-Mail über das Kontaktformular oder kontaktiert uns über Facebook um euch entsprechend an zu melden.

    Viel Spaß und Gute Unterhaltung!
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.
  • Samstag, 20.5. ab 20:00 Uhr: RetroVision - Plug & Play #63 & Thimbleweed Longplay - Part 3 mit PARALAX & Micha

    Neu

    Am Samstagabend geht es bereits in die dritte Runde unseres Thimbleweed Park-Longplays. Davor gibt es wie immer die Möglichkeit eigene Spielevorschläge auf den üblichen Systemen zu äußern, gerne auch hier schon vorab.

    Hoffe man sieht sich Samstagabend an üblicher Stelle im Chat. :)
    Ich bin der Musikant mit Taschenrechner in der Hand.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von PARALAX ()